Soros’ öffentlicher Angriff gegen Deutschland und Europa – der „no-return-point?

Während Soros, Guru, Initiator, Financier fast aller Regime-Changes der letzten 20 Jahre in anderen Ländern als persona non grada gilt, zur Verhaftung ausgeschrieben ist, seine Organisationen verboten werden, etabliert er unter den Augen der Bundesregierung das entscheidende Instrument zur Vernichtung der Verfassungs- und Rechtsordnung in Deutschland. Ende 2016 wurde in Berlin die s.g. „Gesellschaft für Freiheitsrechte“ (GFF) mit Hilfe der Soros-eigenen ‘Open-Society-Foundation’ (OSF) mittels einer 25.000 $ – Spende ins Leben gerufen. Zu den Gründern zählen U. Buermeyer (Strafrichter am LG Berlin) und N. Markard (Profn. Uni Hamburg f. öff.…

Mehr lesen

Die Asyllüge: Wie die EU schon lange einen Neuansiedlungsplan vorbereitet!

Jeder der wirklich wissen will was zum Thema „Flüchtlinge“ in Europa im Busch ist, sollte folgenden Artikel auch wirklich zu Ende lesen und nicht nur die Schlagzeile. Wir können anhand von offiziellen Dokumenten beweisen dass wir samt und sonders zum Thema „Asyl“ hinters Licht geführt werden. Mit Schlagworten wie „Humanität“ oder berührenden „Geschichten“ und der unsäglichen Willkommenskultur Merkels„ Wir schaffen das“ werden wir verarscht das sich die Balken biegen.  Stehen uns schwedische Verhältnisse ins Haus?   Ob Wirtschaftsflüchtling oder Kriegsflüchtling spielt keine Rolle. Wer kennt nicht die Bilder von verzweifelten…

Mehr lesen