Eine Insiderin: So funktioniert Nachrichtenkontrolle bei Facebook

In diesem Interview berichtet Melanie C. von ihren Erfahrungen als Mitarbeiterin in einem Facebook-Löschzentrum in Berlin. Dabei beschreibt sie nicht nur die perfiden Methoden und technischen Finessen, mit denen auf der Plattform Facebook – besonders vor der letzten Bundestagswahl – versucht worden ist, die Meinung unzähliger User zu beeinflussen, sie erläutert für den aufmerksamen Zuhörer auch die Gründe dieser… …noch…

Weiter lesen

Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt!

    Ein wichtiger, absolut lesenswerter Beitrag. Wir gehen in der Einleitung ganz bewusst nicht auf den Inhalt ein, da wir möchten dass dieser Beitrag von so vielen Menschen wie möglich gesehen bzw. gelesen wird und das ist in letzter Zeit gar nicht mehr so einfach!!! Und Bitte teilt und liked diesen Beitrag nur so ist reichweite möglich. Danke  …

Weiter lesen

Von Gesinnungsterror und Meinungsdiktatur!

Die SPD und damit Sigmar Gabriel, Martin Schulz, Heiko Maas, bekamen vom: „Das ist wirklich Pack und Mob…“ ,(Gabriel), die Rechnung präsentiert. Opposition!? Hoffentlich. Doch Umfallen wäre, wie bei TTIP und CETA (Gabriel) auch keine Ausnahme. Der Schluz schleimt vermutlich wieder Richtung Brüssel, und der Maas könnte sich als Soldat verdingen und gegen Russland ziehen den…   …Die „Sado*Maso*Halunken* gehen,…

Weiter lesen

Zensur auf Facebook schon auf höchstem Level angelangt?

Die Unterdrückung von kritischen Beiträgen und Kommentaren auf Zensurbook ist für Betreiber von kritischen Seiten kaum mehr zu übersehen. Ein Post das wir gestern bei unserer Partnerseite „Freie Medien“ absetzten, das schon bei Medien Boykott zur „Sperre“ des Admins führte, verschwand regelrecht vor den Augen des Administrators.   Wenn du diesen Beitrag auf Facebook verbreiten möchtest kopiere bitte diese URL:…

Weiter lesen

Gesetzesentwurf (Auszug, Praragraphen) des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes – NetzDG

Sollte der Entwurf* tatsächlich durch den Bundestag gepeitscht werden, stehen  noch härtere Zeiten speziell auch für die Meinungsfreiheit bevor. Schon jetzt ist dies für alle „Alternativen Medien“ spürbar. Selbst die UN, die man gespalten sehen muss, sieht darin einen Verstoß gegen die Menschenrechte. Im Zweifel wird Facebook und Co. löschen was das Zeug hält. Schon der Einleitungstext des NetzDG verheißt…

Weiter lesen

„Fake News“ – Zensur oder der Krimi um eine Impfstudie!

Eine neue brisante Studie welche am 21.11.2016 auf der wissenschaftlichen Plattform Frontiers online gestellt wurde,  die Impfstoffe mit Autismus und anderen neurologischen Problemen verknüpft, wurde in 4 Tagen 80.000 Mal aufgerufen und bereits nach 7 Tagen wieder von der Plattform gelöscht. Seitdem entbrannte eine regelrechte Schlacht um diese Studie und deren „Zensur“. Diese Studie und wie man damit umgeht,  erinnert…

Weiter lesen

Hexenjagd auf einen Film, den Autor und die unterdrückte Wahrheit

Um den impfkritischen Film Vaxxed entstand in Deutschland, wo er derzeit gezeigt wird,  eine regelrechte Hexenjagd. Gerade der Autor Andrew Wakefield steht heftig in der Kritik. Von Bestechung bis zu einer angeblich gefälschten Studie ist die Rede. Die Wahrheit zum Autor selbst wird jedoch von den Medien bewusst unterdrückt! Fakt ist auch,  beim Thema impfen sind kontroverse Diskussionen unerwünscht. Mainstreammedien…

Weiter lesen

Das Meinungsimperium des Milliardenspekulanten George Soros und die Zensur

Nicht „BILD dir deine Meinung“, sondern „Soros bildet Meinung“ wäre wohl die passendere Definition dessen, was im Moment von Facebook, Google und den neoliberalen Staaten als Kampf gegen „Fake News“ bezeichnet wird. In Wahrheit aber ist es ein Kampf GEGEN Wahrheit und Meinungsfreiheit. Die Fäden im Hintergrund ziehen andere wie George Soros mit seinem weltweiten, mächtigen Medien- und Universitäten-Netzwerk. Soros…

Weiter lesen

Youtube und „Zensur“!

Ein großer Teil der YouTube-Videos ist nicht überall zu sehen. Fast 19% der weltweiten Top 1000-Videos sind in einem oder mehreren Ländern außerhalb Deutschlands gesperrt. In Deutschland jedoch sind über 60% der 1000 beliebtesten Videos nicht verfügbar, weil YouTube davon ausgeht, dass die Musikrechte „möglicherweise“ bei der Musikverwertungsgesellschaft GEMA liegen. Wohlgemerkt wir reden hier nicht von den zig Tausenden Videos…

Weiter lesen

Axel Springer-Chef kritisiert Fake News-Zensur: „Schlimmer als Orwell“

Die geplanten Zensurmaßnahmen von Facebook im Zuge der Fake News-Debatte führen zu wachsender Kritik. Auch Mathias Döpfner, Vorstandsvorsitzender des Axel Springer-Verlages, geht nun auf Distanz zu Correctiv und Co. Das Rechercheprojekt versteigt sich seinerseits in wilde Verschwörungstheorien. Deutliche Ablehnung äußert der Vorsitzende des Axel Springer-Verlages, Mathias Döpfner… …im Interview mit der Presseagentur dpa hinsichtlich der geplanten Zensur-Infrastruktur auf Facebook und der…

Weiter lesen
1 2