Trump stellt sich gegen das Establishment – Kennedy versuchte das auch!

In Florida hielt Donald Trump am 13. Oktober 2016 eine fulminante Rede, die an eine der letzten Reden von John F. Kennedy erinnerte, knapp zwei Jahre später wurde Kennedy in Dallas erschossen. Trump will das herrschende Establishment beseitigen und bezeichnet den Wahlkampf als „Kampf um das Überleben unserer Nation“. Diese Rede könnte in die Geschichte eingehen. All das was er hier sagt stimmt. Es fragt sich nur wie ernst meint er es und kann bzw. will er das wirklich durchziehen? Texte zum nachlesen unterhalb des jeweiligen Videos!   Text der…

Mehr lesen

US-Geheimdienste: Russland will US-Wahlen manipulieren

Nun, das kann ja heiter werden! Egal wie die Wahl ausgehen würde, es würde den USA einen Grund liefern Russland wie auch immer anzugreifen. Die US-Behörden bereiten sich auf eine angeblich mögliche Intervention Russlands in den US-Wahlkampf vor. Moskau will nach Ansicht der US-Geheimdienste nicht nur Chaos und Propaganda verbreiten, sondern könnte auch versuchen, den Wahlvorgang direkt beeinflussen. Die Warnung deutet darauf hin, dass die US-Behörden Unregelmäßigkeiten bei der elektronischen Wahl erwarten.  Verschiedene US-Geheimdienste und Strafverfolgungsbehörden bereiten sich einem Bericht der Washington Post zufolge auf eine „breite verdeckte Operation Russlands…

Mehr lesen