Putin zur Weltordnung

Redeausschnit am Rande der Ukraine-Krisengespräche in Moskau am 07. Februar 2015. Bezüglich der Aussagen gegen unser Land werde ein Krieg geführt – Starker Ausdruck.  Den Krieg gibt es nicht, Gott sei Dank! Lassen sie uns diesbezüglich nicht sonderlich aufregen. Aber, absolut klar ist, dass es einen Versuch gibt unsere Entwicklung einzudämmen, mit verschiedenen Mitteln. Wir beobachten den Versuch, die Weltordnung…

Weiter lesen

Mord ist Washingtons Außenpolitik

von Paul Craig Roberts Washington hat eine lange Historie im Massakrieren von Menschen, zum Beispiel die Vernichtung der Prärie-Indianer durch die Kriegsverbrecher der Union, Sherman und Sheridan. Oder die Atombomben auf die japanische Zivilbevölkerung. Aber Washington ist vom gelegentlichen Massakrieren zum hauptberuflichen Massakrieren übergegangen. Seit dem Clinton Regime ist das Massakrieren von Zivilisten zu einem bestimmenden Merkmal der Vereinigten Staaten…

Weiter lesen

Die USA proben ihre TTIP-Macht schon an VW

Was die Amerikaner und ihre Weltkonzerne «Freihandelsabkommen» (TTIP) nennen, hat der US-Vizepräsident Biden mit der Nato verglichen, es soll Europa der amerikanischen Wirtschaftsvormacht und ihren Interessen unterstellen. Dies hat eine innere und eine äussere Zielrichtung: Schon lange betreibt die Juncker-Clique in Brüssel den Abbau der Nationalstaaten in Europa und die Entmachtung ihrer Parlamente, um dadurch Zentralherrschaft für die EU-Kommission zu…

Weiter lesen

Signal an Russland und China: USA testen Interkontinentalrakete Minuteman III

Die USA haben in der Nacht zum Freitag die Interkontinentalrakete „Minuteman III“ getestet. Damit sendet Washington ein Signal an seine „strategischen Rivalen“ Russland, China und Nordkorea, meldet die Nachrichtenagentur Reuters.     „Wir, die Russen und Chinesen unternehmen ständig Testschüsse, um zu beweisen, dass die Raketen, über die wir verfügen, zuverlässig sind“, sagte der US-Staatssekretär für Verteidigung, Robert Work. „Das…

Weiter lesen

US-General Breedlove: „Die USA sind bereit, gegen Russland in Europa zu kämpfen und es zu besiegen“

Die USA seien bereit, gegen Russland in Europa zu kämpfen und es zu besiegen, wenn das notwendig wäre, erklärte der SACEUR-General Philip Breedlove. „Wir sind bereit zu kämpfen und zu siegen, wenn das notwendig sein wird“, sagte der Militär bei den Anhörungen im Repräsentantenhaus-Ausschuss für Streitkräfte. Die Anhörung stand unter dem Motto: „Gegenmaßnahmen zur Abwehr der russischen Aggression in Europa“.…

Weiter lesen

Journalisten-Geständnis

Journalisten-Geständnis: USA nehmen mit 27.000 PR-Beratern Einfluss auf die Medien Es ist schier unglaublich was der Chef der reichweitestarken Nachrichtenagentur „AP“ bei einem Vortrag offenlegt: Er halte es nicht mehr aus, dass die massive Propagandamaschinerie des US-Pentagon Einfluss auf die tägliche Berichterstattung nehme – besonders in Sachen Außenpolitik und Kriegseinsätze. Ein bekannter Chefredakteur, sein Name ist Tom Curley, ist der Kragen…

Weiter lesen

Der Bär ist los

Börsen Der Kursverfall an den Aktienmärkten reflektiert Einbrüche beim weltweiten Handel, er könnte der Vorbote einer weiteren globalen Finanzkrise sein   Wenn die Kurse um mehr als 20 Prozent abstürzen, tanzt der Bär, lautet eine alte Börsenregel. Seit Anfang des Jahres erleben wir nun einen weltweiten Crash in Raten. Chinas Börsenkrise schickt die Aktienmärkte weltweit auf Talfahrt. Nur in der…

Weiter lesen
1 4 5 6