Es wird zu keiner zweiten amerikanischen Revolution kommen

Über die Sinnlosigkeit einer bewaffneten Revolte. Dieser Beitrag ist eigentlich eine Pflichtlektüre lässt er doch so einiges für uns Europäer erahnen. Jedenfalls könnte man die folgenden Zeilen zu einem gewissen Grad auch auf Europa übertragen. Das Schema, wie der Beitrag zeigen wird, ist dasselbe. Wenn auch hier in Europa noch einiges zu retten wäre, und dass noch dazu gewaltlos. Amerika…

Weiter lesen

US-Geheimdienste: Russland will US-Wahlen manipulieren

Nun, das kann ja heiter werden! Egal wie die Wahl ausgehen würde, es würde den USA einen Grund liefern Russland wie auch immer anzugreifen. Die US-Behörden bereiten sich auf eine angeblich mögliche Intervention Russlands in den US-Wahlkampf vor. Moskau will nach Ansicht der US-Geheimdienste nicht nur Chaos und Propaganda verbreiten, sondern könnte auch versuchen, den Wahlvorgang direkt beeinflussen. Die Warnung…

Weiter lesen

USA: Hillary Clinton droht Russland mit Krieg

Die Präsidentschaftsbewerberin der Demokraten Clinton hat Russland mit Krieg gedroht. Anlass für einen solchen Krieg würden Cyber-Attacken sein, für die die Russen nach Clintons Ansicht verantwortlich sind. Belege für diese Behauptung legte Clinton nicht vor. (Video am Ende des Artikels, Passage über Russland ab ca. Minute 21:00)   Nachdem der republikanische Präsidentschaftskandidat Donald Trump während des Wahlkampfs mit markigen und…

Weiter lesen

Die Welt in der militärischen Knechtschaft der USA!

Wir haben uns den aktuellen „Base Structur Report 2015“ angesehen und haben Zahlen gefunden über die man nur noch staunen kann. Dieser Report enthält welche Militäreinheiten wo auf der Welt stationiert sind, wie viele Gebäude im Eigentum der USA, auch außerhalb der USA, stehen. Wir haben uns plakativ Deutschland herausgesucht und zwei Übersichtstabellen angelegt. Wie haben nur noch gestaunt! Wie…

Weiter lesen

Die Amerikaner empfinden sich als Nachfolger Roms

Ein Interview mit Willy Wimmer vor 15 Jahre wirft ein interessantes Licht auf: NATO, USA und Partner in Europa. Es ist kein Geheimnis das die „Vereinigten Staaten von Amerika“ nur ein Ziel verfolgen, nämlich das ihrer eigenen Interessen.  Dies belegen eindrucksvoll die zahllosen Kriege seit dem Bestehen der USA.  Zur Festigung der Macht befinden über den Globus verteilt über 1000…

Weiter lesen

Bewusste IS-Verharmlosung durch US-Spitzenmilitärs: Die Spur führt ins Weiße Haus

Die Spitze des Zentralkommandos der US-Streitkräfte hat die Erkenntnisse der militärischen Geheimdienste über den ISIS frisiert, die militärischen Erfolge gegen die Terrormiliz geschönt und die Gefahr von ISIS heruntergespielt. Das geht aus einem Bericht des Geheimdienstausschusses hervor. Sollte IS den USA als nützlicher Feind erhalten bleiben? von Rainer Rupp Wörtlich heißt es in dem Bericht des US-Repräsentantenhauses, die geheimdienstlichen Einschätzungen…

Weiter lesen

Nach DNC-Leak: Mysteriöse Todesfälle im Umfeld von Hillary Clinton

  „Man kann es Verschwörungstheorie, Zufall oder einfach nur Pech nennen, aber jedes Mal, wenn jemand in der Lage ist, Hillary Clinton durch Zeugenaussagen vor Gericht zu Fall zu bringen, dann wird er tot aufgefunden. In der Tat gibt es eine lange Liste von Leichen, die den Weg der Clintons säumen, Dutzende von Menschen, die unter mysteriösen Umständen starben.“ Der…

Weiter lesen

Soros-Leak: Hackergruppe DC Leaks veröffentlicht 2.500 Dokumente

Die Hacker-Gruppe DC Leaks hat Hunderte von internen Dokumenten aus mehreren Abteilungen der Gruppen des US-Milliardärs George Soros veröffentlicht, insbesondere aus den Stiftungen der Open Society Foundations. Obwohl sich die Hackergruppe DC Leaks öffentlich zu dem Leak bekennt, machen US-Sicherheitsexperten jedoch russische Hacker für den Vorgang verantwortlich.   Somebody hacked Soros. His critics will be busy today. This doc alone…

Weiter lesen

Geopolitisches Erdbeben: US-Imperium im Todeskampf

  Der gescheiterte Staatsstreich in der Türkei hat ein geopolitisches Erdbeben ausgelöst. Die wahren Hintergründe und die daraus resultierenden Konsequenzen werden von den westlichen Medien ganz gezielt verschwiegen oder verschleiert. Für das amerikanische Imperium steht ab jetzt viel auf dem Spiel.   Wer heute noch glaubt, dass der sogenannte «Arabische Frühling» aus heiterem Himmel kam und den Völkern im Nahen…

Weiter lesen

Desinformationskampagne zu 9/11: Saudi-Arabien hat die USA angegriffen

Die sich ewig ändernde 9/11-Geschichte geht in eine neue Phase über. Die Schuld wird nicht mehr Osama bin Laden, sondern der Regierung Saudi-Arabiens in die Schuhe geschoben. Es kursieren 28 Seiten eines als geheim eingestuften und durch den Kongress angeforderten Berichtes zu 9/11, aus dem angeblich hervorgehen soll, dass die Regierung Saudi-Arabiens den Entführern der Flugzeuge finanzielle Schützenhilfe habe zukommen…

Weiter lesen
1 2 3 4 5 6