Europäische Union „geht auf Reisende los“?!

Wieso will die EU das gesetzliche Zahlungsmittel abschaffen? Langsam aber sicher müsste auch bei den EU-Abgeordneten nach Jahren der öffentlichen Debatte ums Geld – besser gesagt: DAS GELD AUS DEM NICHTS, das die privaten Banken durch Eintippen von Ziffern in deren Computer erschaffen – die Binsenweisheit angekommen sein, dass nur Bargeld das EINZIG-GESETZLICHE ZAHLUNGSMITTEL IST! Es kommt ja fast schon…

Weiter lesen

Die berühmte Rede CHÉS vor der UNO 1964 ist aktueller den je!

Wortlaut der stark verkürzten Rede von Ernesto (Ché) Guevara vom 11. Dezember 1964 die Ché vor der UNO-Vollversammlung hielt.  Im Video hervorgehoben die imperiale Macht der USA die damals wie heute, bestimmt wird durch Krieg, Mord und Erpressung. Eine Macht die nur eine neben sich toleriert: „Sich selbst“. Aber eine Macht die sich aufzulösen beginnt. Anschließend die gesamte Rede im…

Weiter lesen

Der vierte Weltkrieg – Der Krieg der USA gegen die ganze Welt

Diego Fusaro:  Teil 17 Du sprichst oft vom vierten Weltkrieg: Was meinst du damit? Den Begriff „vierter Weltkrieg“ habe ich von Costanzi Preve entlehnt, der ein Buch mit dem Titel „La quarta guerra mondiale“ (nämlich „Der vierte Weltkrieg“) geschrieben hat. Alle wissen, dass es im 20. Jahrhundert zwei große Weltkriege gab, welche diese Epoche tief geschüttelt haben: Der Erste und…

Weiter lesen

Populist ist, wer das Volk verteidigt und nicht die Elite

Diego Fusaro: TEIL 12 Es fällt auf, dass immer öfter die Begriffe „Populist“ und insbesondere „Rechtspopulist“ als Kampfbegriffe zur Diffamierung und Verunglimpfung einzelner Politiker und gewisser Parteien verwendet werden. Zurzeit nehmen viele diese Begriffe in den Mund – Politiker, Journalisten und andere –, aber nur wenige verstehen ihre Bedeutung.   Sprecher: Guten Tag Diego Fusaro, Philosoph, der Fünf-Sterne-Bewegung nahestehend, wenn…

Weiter lesen

Der Amerikanisierung der Welt widerstehen

Diego Fusaro: TEIL 11 GIAANNI VATTIMO und DIEGO FUSARO G: Die NATO hat sich 70 Jahre nach der Gründung als eine anachronistische Organisation erwiesen, welche auch zu diskutablen Entscheidungen geführt hat. Was für eine Zukunft kann man in Europa erwarten und was für eine Rolle kann Putin dabei spielen? Gianni Vattimo*: Ich weiß es eigentlich nicht. Ich habe mir schon…

Weiter lesen

Der ideologische Missbrauch der „Deutschen Schuld“

Diego Fusaro: TEIL 10 Damit nämlich sagend, dass Deutschland, das im zweiten Weltkrieg besiegt worden war, folglich von einem kulturellen Gesichtspunkt aus betrachtet unter der Führung der amerikanischen Hegemonie kolonialisiert worden ist, was wiederum die Voraussetzung für diese Auswüchse, an welche du vorhin erinnert hast und die ich tragischerweise selbst im Bereich des kulturell-philosophischen aktiv gesehen hatte, geschaffen hat. Und…

Weiter lesen

Sozialistische Staaten, die Widerstand leisten und kapitalistische Globalisierung

Diego Fusaro: Teil 8 Gerade erleben wir in Venezuela eine weitere sogenannte „farbige Revolution“. Dazu passend erläutert der italienische Philosoph Diego Fusaro die Hintergründe selbiger und das linienuntreue Staaten einfach nicht akzeptabel sind.  Präsident Donald Trump kann nicht regieren wie er möchte und wird derzeit (siehe Russland) ebenfalls auf Linie gebracht.   Sprecher: Diego Fusaro aus Turin, teilen sie die…

Weiter lesen

Ich stehe an der Seite der „Bösen“ – an der Seite Russlands

Diego Fusaro: TEIL 4 Ich stehe nicht auf der Seite der „Guten“. Ich steh auf der Seite der „Bösen“. Ich stehe auf der Seite Putins Russland. Und jetzt werde ich euch erklären, wieso auch Europa an der Seite Russlands stehen sollte und nicht an der Obamas USA.   Hört man dem medialen und journalistischen „Chor“ zu so scheint es eine…

Weiter lesen

Die Souveränität erlangen und US-Militärbasen aus fremden Ländern schmeißen.

Diego Fusaro: TEIL 1 „Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus“, doch was ist zu tun, wenn diese Souveränität nicht mehr gegeben ist?, fragt der bekannte italienische politische Kommentator, Autor  und Philosoph Diego Fusaro. Dabei spielt es keine Rolle ob es sich um Italien, Deutschland oder sonst ein Land handelt. Die Antwort: „Eine Revolution von der Revolution“.   Wenn, so wie…

Weiter lesen

Saudi-Arabiens absurder 13-Punkte-Plan

Ziel: Regime Change in Katar – Die 13 Forderungen Saudi-Arabiens zur Beilegung der Katar-Krise sind absurd, sie müssen abgelehnt werden. Ziel ist die Eskalation der Krise, Ziel ist der Regime Change in Doha. Mit all seinen Interdependenzen hat das saudische Spiel mit dem Feuer das Potential, den ganzen Nahen Osten in Brand zu setzen.   Am 5. Juni brachen Saudi-Arabien…

Weiter lesen
1 2 3 6