ABSTIMMUNG zum Unwort des Jahres 2016

Im deutschsprachigen Raum wird jährlich das Unwort des Jahres gesucht. Getrennt nach Deutschland, Österreich und der Schweiz! Wir suchen das Unwort des Jahres 2016 für den gesamten deutschsprachigen Raum! Welches Wort „nervte am meisten“ oder war „voll daneben“. Wir suchen das Wort nicht (un)politisch aber doch nicht politisch instrumentalisiert (z.b. Lügenpresse).   Hier die 5 am häufigsten vorgeschlagenen Wörter. Insgesamt wurden von 125 Personen  Vorschläge eingereicht! Die Wahl endet am 31.01.2017! Das Prozedere wie die Vorschläge zusammen kamen siehe unterhalb der Abstimmung! TEXT am 1. Oktober Die Unwörter der Jahre…

Weiterlesen

Am Anfang stand das Wort: „Lügenpresse“ – oder doch am Ende

Eine kleine Wortkunde der TAZ vom 13.1.2015 zum Unwort des Jahres 2014 „LÜGENPRESSE“, veranlasst NPR ebenfalls eine kleine Wortkunde zu betreiben. Wir haben recherchiert und unsäglich peinliches gefunden. Wir scheuen uns nicht diese unsäglich politisch motivierte Unsäglichkeit des politisch motivierten Wortes das den Nutzer derselben gleichweg „nazifiziert“ zu verwenden. Und da aus gutem Grund. Denn niemand ist gleich ein Nazi der dieses Wort gebraucht. Das die Politik und die Lügenpresse das gerne hätten ist klar, dass selbst das eine Lüge ist liebe Lügenpresse beweisen wir euch mit diesem Beitrag.  …

Weiterlesen