Hexenjagd auf einen Film, den Autor und die unterdrückte Wahrheit

Um den impfkritischen Film Vaxxed entstand in Deutschland, wo er derzeit gezeigt wird,  eine regelrechte Hexenjagd. Gerade der Autor Andrew Wakefield steht heftig in der Kritik. Von Bestechung bis zu einer angeblich gefälschten Studie ist die Rede. Die Wahrheit zum Autor selbst wird jedoch von den Medien bewusst unterdrückt! Fakt ist auch,  beim Thema impfen sind kontroverse Diskussionen unerwünscht. Mainstreammedien werden nicht müde, in Ihren Artikeln zum Film Vaxxed immer wieder anzuführen, das Wakefield 1998 die sogenannte „Lancet Studie“ gefälscht haben soll. In dieser Studie wird ein Zusammenhang zwischen Autismus…

Mehr lesen