Youtube und „Zensur“!

Ein großer Teil der YouTube-Videos ist nicht überall zu sehen. Fast 19% der weltweiten Top 1000-Videos sind in einem oder mehreren Ländern außerhalb Deutschlands gesperrt. In Deutschland jedoch sind über 60% der 1000 beliebtesten Videos nicht verfügbar, weil YouTube davon ausgeht, dass die Musikrechte „möglicherweise“ bei der Musikverwertungsgesellschaft GEMA liegen. Wohlgemerkt wir reden hier nicht von den zig Tausenden Videos die aus anderen, fadenscheinigen Gründen gesperrt werden, oder von komplett gelöschten Kanälen wegen angeblicher Copyrightverletzungen. Wenn du mit der Maus über die Kästchen fährst, wird der Titel und der Sperrgrund…

Mehr lesen

TTIP Aktionsbündnis Österreich im Fadenkreuz der Grünen und unsere Antwort darauf!

Einem Vertreter der österreichischen Grünen war unser (TTIP-Aktionsbündnis) Post (Thrive) ein Dorn im Auge. Er meinte da kämen rechte und antisemitische Publizisten zu Wort und es seien Verschwörungstheorien bzw. esoterischer Müll. Er wollte eine Stellungnahme von uns warum wir so etwas posten. Er hätte gerne ein Statement unsererseits für einen Beitrag auf der Seite „Stoppt die Rechten“. Nun dazu haben wir einiges zu sagen.  Ob ihm bzw. den Grünen das allerdings auch gefällt und er es wirklich als Beitrag veröffentlicht, darf bezweifelt werden. „Es ist schon interessant, wie alle die…

Mehr lesen