Rothschild und das spanische Quecksilber

Als sich Spaniens Regierung  gewahr wurde, das die Quecksilbermine (Zinnoberabbau) der Almaden eine „Goldgrube“ ist,  saß diese bereits in der Falle. Nachdem im März 1835, das Haus Rothschild den befristeten Zuschlag zur Ausbeutung erhielt, begann ein feilschen der Gier um Verlängerung, Meistbieter und politischen Verwerfungen. Es entbrannte ein regelrechter Jahrzehnte langer Krieg, um Geld, um sehr viel Geld! Spanien verlor!…

Weiter lesen

Blutspenden für Kinderlähmung

Beim erstmaligen Auftreten der Erkrankung im 19. Jahrhundert wurden giftige Schwermetalle wie Blei, Arsen und Quecksilber als Auslöser in Betracht gezogen die in Pflanzenschutzmitteln enthalten waren. Erste Anhäufungen von Polio ereigneten sich 1887 in Schweden. 13 Jahre zuvor wurde das Nervengift DDT und andere Pestizide erfunden. Arsen erzeugt die gleichen Lähmungserscheinungen wie Polio. Siehe Link am Ende! Aber das ist…

Weiter lesen

Impfen: 27 Gründe um genau zu überlegen ob du das deinen Kindern antun willst!

Nachdem ein Kind in Berlin im Februar 2015 an Masern gestorben ist, was sehr zu bedauern ist, setzte eine Medienkampagne ein, die intensive Angst vor Masern verbreitete. Im gleichen Text wurde die Diffamierung jeglichen Impfwiderstandes, Unverständnis für nicht impfende Personen dieser Gesellschaft und Hetze gegen Heilpraktiker, Ärzte und Eltern betrieben, die sich dieser Forderung nicht anschließen. Der Gipfel dieser vielen…

Weiter lesen