Führung in Grün? Partei im Irrgarten

Die ORF-Bühne „Im Zentrum“ diente einem inquisitorischen Schauprozess. Wo bin ich da gelandet? Mir geht es ganz bewusst nicht um Diskussionsinhalte, sondern primär um das Setting, das keine faire Diskussion zuließ. Da schossen sich alle, einschließlich der Moderatorin, auf die junge Grüne Obfrau ein – geht’s noch? Da wurde alle Register gezogen, wie man eine Diskussionsrunde eben nicht gestaltet, nicht…

Weiter lesen

Das hat man davon – Bildungsauftrag ORF

Bildung allein ist zuwenig, wenn sich dazu nicht Intelligenz, das freie Denken, gesellt; sonst ist es Manipulation. Verstandesgemäß wird oft mit standesgemäß verwechselt! Wir müssen uns immer fragen: Wie kommt Bildung an? Wer empfängt sie? Ja, ja. Es liegt nicht am ORF allein, als heimatlicher Unterhaltungs- und Bildungslieferant. Nein, wir bekommen eine gut bekömmliche Info-Mixkost aus der Medienkonzernküche serviert. „News…

Weiter lesen

Programmbeschwerde an den ORF – ZIB 1 – “NATOTREFFEN IN WARSCHAU” vom 8.7.2016

Nicht nur der „Deutsche Rundfunk“ sondern auch der „Österreichische Rundfunk“ betreibt was die Ukraine betrifft „Geschichtsfälschung“. Der ORF in seiner Nachrichten Sendung ZIB1 vom 8. Juli 2016 überspannte nun den Bogen indem von einer „EINNAHME DER KRIM DURCH RUSSLAND“ (Video am Ende des Briefes) im Zusammenhang mit der Aufrüstung der NATO an Russlands Grenzen berichtet wurde. Das schlägt nun endgültig…

Weiter lesen