Kaiser Wilhelm II. – Kriegsende und Abdankung 1/2

Wenige Tage nach dem 8. August 1918 berief ich einen Kronrat, um Klarheit über die Lage zu gewinnen und die daraus zu ziehenden Schlüsse für die vom Grafen Hertling zu befolgende Politik ziehen zu können. Die Oberste Heeresleitung billigte den Gedanken, daß der Reichskanzler die Möglichkeit einer Annäherungsaktion an den Feind ins Auge fassen solle, betonte aber die Notwendigkeit, zuvor…

Weiter lesen

Kaiser Wilhelm II. – Kriegsende und Abdankung 2/2

Inzwischen hatte ich den Zivilkabinettschef v. Delbrück nach Berlin gesandt, um dem Kanzler eine allgemeine, auch zu Veröffentlichung bestimmte Ordre vorzulegen, die meine vom Kanzler nicht publizierte Ansprache an das Ministerium ersetzen, breiter behandeln und meine Stellung zur Regierung und zur Neuorientierung vor der Öffentlichkeit darlegen sollte. Der Kanzler unterließ zunächst auch die Veröffentlichung dieser Ordre. Erst mehrere Tage später…

Weiter lesen