Pearl Harbor: Tag der Schande für die USA, Tag der Täuschung und des Mordes

Hartnäckig hält sich das Gerücht das die USA Japan zum Angriff auf Hawaii genötigt haben und damit völlig überrascht wurden.  Die „Welt“ versuchte kürzlich diese „Verschwörungstheorie“ zu entkräften und ignoriert vorsätzlich längst bestätige Fakten. Die „Welt“[8] räumt zwar ein, dass die USA einen Kriegsgrund suchten, verleugnet jedoch das die USA vom bevorstehenden Angriff wusste. Die Welt schrieb dazu: „Die Attacke…

Weiter lesen

Nato erklärt Russland indirekt den Krieg

Nato versetzt 300.000 Soldaten in Alarmbereitschaft – Nato puts 300,000 troops on ‘HIGH ALERT’ amid fears of all out confrontation with Russia – NATO PROGLASIO STANJE UZBUNE ZA 300.000 VOJNIKA –  300.000 de militari NATO, in alerta de grad ridicat din cauza Rusiei  Während heute noch die US-Wahlen stattfinden, bereitet sich die NATO offenbar für einen Krieg gegen Russland vor.…

Weiter lesen

Pulverfass Syrien: Kommt mit Hillary Clinton der Krieg?

Was wir in unserem Artikel „Syrien: Das perfide Kriegsspiel des US geführten Westens“ am 20.09.2016 schon voraussahen hat sich am vergangenen Montag bewahrheitet. Die Medien titelten „USA beenden Gespräche mit Russland„. Der Grund: Angebliche Angriffe auf Hilfstransporte und die Bombardierung von Krankenhäusern der syrischen und russischen Armee . Erstaunlich ist die Tatsache, dass nachdem die US-Luftwaffe „irrtümlich“ Stellungen syrischer Regierungstruppen…

Weiter lesen

Pepe Escobar: Der US-Plan zur Balkanisierung Syriens

Vergessen Sie die endlosen Meetings zwischen Sergei Lawrow und John Kerry, vergessen Sie Russlands Antrieb zu verhindern, dass Chaos in Syrien herrscht, vergessen Sie die Möglichkeit eines echten Waffenstillstands, durchgesetzt und eingehalten von Dschihad-Stellvertretern der USA.   von RT-Gastautor Pepe Escobar* Vergessen Sie die Untersuchung des Pentagons über was wirklich beim „versehentlichen“ Bombardieren in Deir-Ez Zor passiert ist. Der ultimative…

Weiter lesen

USA: Hillary Clinton droht Russland mit Krieg

Die Präsidentschaftsbewerberin der Demokraten Clinton hat Russland mit Krieg gedroht. Anlass für einen solchen Krieg würden Cyber-Attacken sein, für die die Russen nach Clintons Ansicht verantwortlich sind. Belege für diese Behauptung legte Clinton nicht vor. (Video am Ende des Artikels, Passage über Russland ab ca. Minute 21:00)   Nachdem der republikanische Präsidentschaftskandidat Donald Trump während des Wahlkampfs mit markigen und…

Weiter lesen

Offener Brief: „Krieg ist niemals eine Lösung“!

Offener Brief „Krieg ist niemals eine Lösung“! an alle Politiker sowie Verantwortlichen und Funktionäre der Wirtschaft und Banken, im Militär, in den Geheimdiensten, den Kirchen aller Konfessionen und an alle Menschen, die die Wirklichkeit erkennen. Bitte werden Sie sich Ihrer weitreichenden Verantwortung bewusst und ändern Sie die gegen Russland gerichtete Politik und die derzeitige Flüchtlingspolitik zugunsten von umfassend friedlichen, logischen…

Weiter lesen

Hillary Clinton: Ich komme, sehe und werde töten!

In Anlehnung an die Ermordung des Libyschen Präsidenten Muammar al-Gaddafi sagte die vermutlich künftige Präsidentin der USA vor laufender Kamera: „We came, we saw, he died“. Schon die Tatsache wie sie das sagte lässt keinen Zweifel darüber aufkommen das Clinton in die Kategorie „Psychopath“ eingeordnet werden kann. Obamas Wahlunterstützung lässt keinen Zweifel offen: „ Es hat niemals einen Mann oder…

Weiter lesen

Fünf Gründe warum Washington bereits beschlossen hat, gegen Russland in den Krieg zu ziehen

Eigentlich liegt doch alles auf dem Tisch: Washington und seine „Stenografen-Gewerkschaft“ (besser bekannt als „westliche Massenmedien“) feuern aus alle Rohren und haben sich schon mal strategisch positioniert. Die Kriegspartei hat Aufwind und die Gelegenheit ist günstig, auch wenn sich das langsam dreht. Der lang gehegte Wunsch, Russland zu zähmen, erreicht nun seinen Höhepunkt. Der „amerikanische Exzeptionalismus“ muss einfach jede echte…

Weiter lesen

Gespenstisches Schweigen über einen Neuen Weltkrieg

Während sich die US-Regierung in einen Krieg mit dem nuklear bewaffneten Russland und/oder China stürzt, gibt es eine beunruhigende Stille – oder einen zermürbendenden Konsens – in Bezug auf die mögliche Auslöschung der menschlichen Existenz, wie John Pilgers beobachtet. Und Im Baltikum haben seit dem Wochenende die groß angelegten NATO-Übungen unter dem Codenamen „Saber Strike 2016“ („Säbelschlag 2016“) mit 10.000…

Weiter lesen

Kuba, Ukraine und wie man einen Krieg provoziert

Im Mainstream wird seit dem Ausbruch der Ukrainekrise Russland und im Besonderen Präsident Putin verbal nieder gemacht und angegriffen. Er wird als dumm,  unberechenbar, Diktator, schwulenfeindlich und was einem sonst noch so negatives einfällt, hingestellt. Er wird regelrecht dämonisiert. Wir wollen die jetzige  Krise in Europa der Kubakrise gegenüber stellen. Die Fakten wurden auf das Nötigste begrenzt und sind daher…

Weiter lesen
1 2 3 4