Apropos, wenn sich das „Schwache gemeindet“

Zum Thema Allgemeinwohl, das schon ein sehr altes ist… (mit verbindlichstem Dank an den „Seligen Grafen“ für die entsprechenden Bibelstellen!). Was will ich damit sagen? Dass die Idee des sozialen bzw. sozialistischen Zusammenlebens schon seit Menschen Gedenken existiert, auch zum Zeitpunkt seiner beginnenden Sesshaftigkeit, wozu sich viele unserer, einst generell nomadisch lebenden Vorfahren entschlossen hatten.   Einerseits öffnete diese „neue kollektive Lebensweise“ Türen für die wenigen, dafür umso skrupelloseren Machtbesessenen, andererseits inspirierte es zu Ideen und Konzepte eines friedvollen, gerechten Zusammenlebens nach heiligen Grundsätzen: Arbeitsteilung ist auch Güterteilung!!! (Apg 2:43-47…

Weiterlesen

HEUTE! UND MORGEN?

  Du glaubst du bist kein Sklave der Konzerne? Vielleicht denkst du nach dem Durchlesen dieses Beitrages anders!   Ich wachte heute auf, ging duschen und seifte meinen Körper mit Duschgel des Beiersdorf-Konzerns ein. Ich wusch meine Haare mit einem Shampoo des L’Oreal-Konzerns. Danach trocknete ich die Haare mit einem Föhn des Braun-Konzern. Ich rasierte mich mit einem Apparat des Gillette-Konzerns. Ich putze meine Zähne mit der Zahnpasta des Colgate-Konzern. Dann ging ich in die Küche und aß Cerealien des Kellogg’s-Konzern, löffelte einen Joghurt des Danone-Konzern. Dann stieg ich in…

Weiterlesen