Der Horror kennt keine Grenzen

Diverse „Gewitterwolken“ ziehen am Horizont auf. Italien könnte ganz Europa ins Chaos stürzen.  Noch-Außenminister Franz-Walter Steinmeier (SPD) warnt vor Kriegsgefahr und Aufrüstung in Europa. Und  Italien hält am 4. Dezember eine Abstimmung zur Verfassungsänderung ab, die sollte sie erfolgreich sein,  Südtirol die Autonomie kosten wird.  Im anderen Fall drohe eine „außerordentliche Volatilität“, deren Folgen die ganze EU in Turbulenzen stürzen kann. Obwohl der SPD-Politiker als Kandidat der Großen Koalition mit hoher Wahrscheinlichkeit der nächste Bundespräsident wird, steht Frank-Walter Steinmeier derzeit als Außenminister vor einer großen Herausforderung – den Frieden in…

Mehr lesen

Nobelpreisträger Stiglitz: „Italien wird schon bald aus der Eurozone aussteigen“

War es den Verantwortlichen in Politik und Zentralbanken im letzten Jahr noch gelungen, mittels eines groß angelegten Austeritätsprogramms den Verbleib Griechenlands in der Eurozone zu erzwingen, könnte Italien schon bald den gemeinsamen europäischen Währungsraum verlassen. Dies erwartet zumindest US-Volkswirt und Wirtschaftsnobelpreisträger Joseph Stiglitz, der sich der „Welt“ gegenüber skeptisch über die Zukunft des Landes in der Eurozone äußerte. „Den Italienern wird gerade klar, dass Italien im Euro nicht funktioniert“, erklärte der Autor des jüngst erschienenen Buches „Europa spart sich kaputt“ gegenüber der in Berlin erscheinenden Tageszeitung. „Das ist für die…

Mehr lesen

EU Bankenpleiten ohne Ende – Wer will noch mal wer hat noch nicht!

Während die „Griechenlandpleite“ keineswegs beendet ist, bahnt sich die nächste Bankenpleite in Italien mit Getöse an. Auch der „Deutschen Bank“ droht der Zusammenbruch. Ja sind den die noch zu retten und wer soll die Banken retten. Der IWF will in Italien den Steuerzahler zu Kasse bitten und nicht wie gesetzlich vorgesehen zuerst Gläubiger und Anleger. Wer am Ende die Zeche zahlt kann man sich ausrechnen.   Eine besondere Bedrohung seien die mit 360 Milliarden Euro an faulen Krediten belasteten Banken des Landes, so der IWF. Italien führt derzeit Gespräche mit…

Mehr lesen