Liberale Muslime: Offener Brief an Alexander Van der Bellen zum Koptuch-Sager

Viel hört man ja nicht vom österreichischen Bundespräsidenten, doch wenn dann gleich ins volle Fettnäpfchen sofern man es als solches bezeichnen kann. Nun wenden sich auch die liberalen Muslime Österreichs an den seit ca. 100 Tagen im Amt befindlichen österreichischen Bundespräsidenten: „Kopftuchheuchelei und Islamophobiekeule sind zu verurteilen – Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) in Sachen für Kopftuchverbot ist zu respektieren.“ Das Titelbild und dessen Text sind  symbolisch und wurde von NPR als Symbolfoto ausgewählt! Mit allem Respekt vor Ihrer Person und Ihrem Amt, Herr Bundespräsident Dr. Van der Bellen verlangen…

Weiterlesen

Politiker und Journalisten sind entweder ahnungslos, dumm oder beides!

Wir veröffentlich hier unverändert die Presseaussendung der Initiative Liberaler Muslime Österreichs. ILMÖ gegen das IGGiÖ-Kopftuchgebot für Frauen und Mädchen; es verhindert ihre Freiheit und Integration, unterstützt vielmehr ihre Unterdrückung . Moscheenvereine, islamische Kindergärten und Schulen mit Dschihadisten- und Eroberernamen verbieten Wien (OTS) – Was die Initiative Liberaler Muslime Österreich (ILMÖ) seit Jahren analysiert, offengelegt und nun leider bestätigt bekommen hat, ist die Tatsache, dass die meisten islamischen Einrichtungen wie Moscheenvereine, Kindergärten und Schulen nationalistisch und religiös-fundamentalistisch ausgerichtet sind. Alle diese Einrichtungen gehören daher dringend verboten, geschlossen und auch dem Einfluss…

Weiterlesen