Patriarchat oder Matriarchat besser?

Am Anfang war das Feuer.. dann war das Weib.. dann kam der Mann und warf die Frau.. nein, setzte sich zum Weib ans Feuer!  Und gemeinsam brieten sie das mitgebrachte Mammut und verzehrten es, wonach er sich an ihr verzehrte.. wahrscheinlich. Nein, am Anfang war das Licht und sonst nichts. Dann traten seltsame Gestalten ins Licht und erkannten sich oder…

Weiter lesen

Der Tantalus-Komplex. Kapitalismus und Wachstum

Diego Fusaro: Teil 20 Als Tantalus-Komplex bezeichne ich jene Form der aktuellen Unbegrenztheit, die in der globalisierten, turbokapitalistischen Gesellschaft vorherrscht. Was bedeutet Tantalus-Komplex? Wie Hegel in seinen „Vorlesungen über Ästhetik“ erklärt, ehrten die Griechen der Antike das Begrenzte, das Maß. Und nicht zufällig wurde die Maßlosigkeit…   …bei den alten Griechen als göttliche Strafe für die Sterblichen aufgefasst. Die Maßlosigkeit,…

Weiter lesen

Die blasse Gesellschaft. Der Zorn in der Gesellschaft und politische Hingabe

Diego Fusaro: Teil 19 Es ist eine Situation, in der die Individuen dieses Gewirr von Ausbeutung, Misere und Ungerechtigkeit wahrnehmen und diese Situation mit Wut leben, einer Wut voll guter Gründe. Es ist eine Gesellschaft zusammengesetzt aus einzeln aneinandergereihten Atomen, wobei die Gesellschaft… Die Gesellschaftswissenschaft und vor allem Zygmunt Bauman meinte hinsichtlich der heutigen Gesellschaft über die „flüssige Gesellschaft“, dass…

Weiter lesen

Die Neutralisierung der kollektiven Subjekte: Völker, Schichten, Staaten, Länder

Diego Fusaro: Teil 18 Schon mal aufgefallen, dass die Menschen immer egoistischer, rücksichtloser und Empathieloser geworden sind? Diego Fusaro beschreibt, mit seiner ihm eigenen Art, die Hintergründe dafür, die, wenn man etwas darüber nachdenkt, bedrückender nicht sein können. Ein ICH gegen das WIR sind keine rosigen Zeiten. Unter den vielfältigen Grundzügen, die unsere Zeit charakterisieren, überragt bei der New Economy…

Weiter lesen

Widerstand, aber wie? Die gezielte neoliberale Zerschlagung sozialer Bewegungen

Die Linke, ob als Bewegung oder Partei, ist zerstritten. So ist es regelmäßig nachzulesen. Und ganz falsch ist das auch nicht. Trotzdem greift diese Kritik zu kurz, genau genommen ist sie nicht einmal das: Kritik. Denn viele, die diese These äußern, gehören zu denen, die exakt das wollen – dass linke Bewegungen sich (zer)streiten, Widerstand im Sande verläuft und so…

Weiter lesen

Sehr geehrter Herr Präsident Putin und Bürger Russlands,

als Mitglieder der realitätsbezogenen globalen Gesellschaft möchten wir unsere Anerkennung und Unterstützung für die Entscheidung der Russischen Föderation zur humanitären und militärischen Hilfe für Syrien, seiner Streitkräfte und seinem demokratisch gewählten Führer, Präsident Bashar al-Assad, in ihrem Kampf gegen die von den USA unterstützten internationalen Terroristen, zum Ausdruck bringen. Zwei Briefe zum unterzeichnen wurden in 20 Sprachen übersetzt. Der Brief…

Weiter lesen

Die „finanzialisierte“ Gesellschaft

Mammon Society. Ein höchstriskantes „Abenteuer“ kranker Gehirne.  Fernand Braudel: Die Analyse kapitalistischer Strukturen mit ihrem zyklischen Aufschwung-Niedergang, sein Begriff „Finanzherbst“ und die Voraussetzung einer Harmonisierung des Triadischen Wirtschaftssystems, und zwar: Wirtschaft kann nur dann „gesund“ funktionieren, wenn folgende drei Ebenen sinnvoll arbeiten können: Regionale Ökonomie (Tauschen, lokale Märkte), ausgleichende überregionale Marktwirtschaft unter „normalen“ (sagen wir fairen) Wettbewerbsbedingungen und antiökonomische Weltwirtschaft.…

Weiter lesen

Bildungssystem – warum wir ALLE dringend eine Änderung einfordern müssen

In Österreich gibt es schon seit mehr als 40 Jahren Stillstand in der Bildungspolitik und es ist zu befürchten, dass sich auch in den nächsten Jahren nichts zum wirklich Positiven verändern wird.  Jene die dafür verantwortlich sind, unsere Politiker,  leben abgehoben und realitätsfern in einer anderen Welt und haben von Praxis und echter Bildung keine Ahnung.  Ihre Vorstellung von Bildung…

Weiter lesen