Warum Disney ihre Kinder zu Perversen macht!

  Disney ist gefährlich, ob sie es glauben oder nicht! Es ist lange kein Geheimnis mehr, dass ein großes Interesse seitens der Medien vorhanden ist, unsere Kinder früh zu sexualisieren. Dies ist aus vielen Gründen für eine neue gefügige Gesellschaft von Vorteil, denn Erziehungswissenschaftler sind sich so gut wie einig darüber, dass Kinder, die früh mit selbigen Themen konfrontiert werden,…

Weiter lesen

Rot-Grüner Irrsinn mit System: Frühsexualisierung schon ab dem Kindergarten

Tatsächlich findet die „Umerziehung“ oder „Indoktrinierung“ in Deutschland wie auch in Österreich, nein weltweit, bereits statt. Es muss eindringlich davor gewarnt werden, dieses Thema auf die leichte Schulter zu nehmen. Gerade Eltern sollten sich ihrer Verantwortung bewusst werden. Kindergarten wie Schule greifen politisch instruiert in die höchst persönlichen Erziehungsrechte der Eltern ein, beziehungsweise werden diese damit de facto ausgehebelt. „Sexualpädagogik…

Weiter lesen

Gender mich nicht!

Kriege, Nato, Russland, Syrien, TTIP, Wahlen, Skandale, Panama Pagers und vieles mehr. Ein Thema dem wir ebenfalls täglich begegnen: „Gender Mainstream“. Hauptverfechter einer eigentlich linken gefährlichen Ideologie die es in sich hat, sind Sozialistische und Grüne Parteien. Conchita Wurst hat nicht zufällig den „Eurovision Song-Contest“ gewonnen. Die Botschaft ist nicht ihr musikalisches „Talent“, nein die Botschaft ist und war: „Seht…

Weiter lesen

Porno, Peitsche, Pädophilie – Perversion im Klassenzimmer

Immer mehr Bundesländer wollen über die Bildungspläne die Gender-Ideologie in den Schulen etablieren. Auf das natürliche Schamgefühl der Kinder wird dabei keine Rücksicht genommen. Der Endspurt der sexuellen Revolution findet dort statt, wo Eltern ihren Erziehungsauftrag zwangsweise abgeben – in den Schulen und Kindertagesstätten. Porno, Peitsche, Pädophilie: Die JUNGE FREIHEIT zeigt, was wirklich hinter der staatlichen Frühsexualisierung steckt.    …

Weiter lesen