Putsch um das „Weiße Haus“?

Zwei Persönlichkeiten, zwei Videos und eine US-Wahl. Julian Assage nimmt Stellung zu den Podesta Mails und seiner „Inhaftierung“ ohne Urteil in der ecuadorianischen Botschaft in London. Dr. Steve Pieczenik sieht einen Putsch der US Geheimdienste gegen Hillary Clinton und ihr System der Korruption. Sehr aufschlußreiche Wortmeldungen zweier Bekannter Persönlichkeiten.     Wer ist Steve Pieczenik? Steve Pieczenik, M.D., Ph.D., ist ein amerikanischer Psychiater, ehemaliger Beamter des US-Außenministeriums, Autor und Herausgeber. Laut „The Washington Post“ war Pieczenik stellvertretender Staatssekretär, dessen Expertise unter anderem Außenpolitik, internationales Krisenmanagement und psychologische Kriegsführung unter Henry…

Mehr lesen

US-Geheimdienste: Russland will US-Wahlen manipulieren

Nun, das kann ja heiter werden! Egal wie die Wahl ausgehen würde, es würde den USA einen Grund liefern Russland wie auch immer anzugreifen. Die US-Behörden bereiten sich auf eine angeblich mögliche Intervention Russlands in den US-Wahlkampf vor. Moskau will nach Ansicht der US-Geheimdienste nicht nur Chaos und Propaganda verbreiten, sondern könnte auch versuchen, den Wahlvorgang direkt beeinflussen. Die Warnung deutet darauf hin, dass die US-Behörden Unregelmäßigkeiten bei der elektronischen Wahl erwarten.  Verschiedene US-Geheimdienste und Strafverfolgungsbehörden bereiten sich einem Bericht der Washington Post zufolge auf eine „breite verdeckte Operation Russlands…

Mehr lesen