Der EU-Sumpf: Schmierte George Soros 226 EU-Abgeordnete?

UKIP-Mann Nigel Farage sprach am 14. November 2017 vor dem Europäischen Parlament in Strassburg. Eigentlich ging es um die berüchtigten „Paradise Papers“. Wie es aber Nigel Farages Art ist, benutzt der unerschrockenste der Unerschrockenen seine Redezeit einmal mehr, um einen Eklat zu produzieren. Dabei bezieht er sich auf ein Papier, das 2016 von einer Brüsseler Agentur namens „KumquatConsult“… ….schick und…

Weiter lesen

Nationalismus gegen zentrale Gewalt

  Aus gegebenen Anlässen ins Land der Tierquälerei geschaut, Ole! Ein hoch geschätzter, profunder Leser und auch Kritiker meiner Aussendungen graduierte mich zum „politischen Tantalos“ (Tantalus). Eine Ehre oder Lehre?   Was läuft ab in Spanien für den „Otto Normalzuschauer“ und begeisterten „Österreich“– und „Heute“-Leser. „Klar, die blöden Katalanen, was glauben’s denn? Richtig, der König muss hart durchgreifen. Endlich wieder…

Weiter lesen

EU-Bankrun: „Das Geld gehört Dir, aber ich geb es Dir nicht“

Wie oft erwähnt, verstehen nur ca. 10-20% unser Geldsystem, wobei ich der festen Überzeugung bin, dass von den 183 Abgeordneten zum Nationalrat 184 … nicht imstande sind, es den 8.2 Mio Österreichern zu erklären. Beim Begriff „Bankrun“ schwappt die Unkenntnis sogar bei Lexika nach oben: sehr seltsam.   Laut Gablers Wirtschaftslexikon ist darunter „ein Ansturm der Einleger auf die Kassen…

Weiter lesen

Ich erkläre euch, was die Europäische Union wirklich ist

Diego Fusaro: TEIL 2 Ob die Europäische Union weiter existieren wird oder nicht darüber wird trefflich spekuliert, ebenso wann sich dies entscheidet, in diesem Jahr oder erst 10 Jahren. Was die Europäische Union aber ist und welches Ziel sie hat beantwortet Diego Fusaro.   Andrea Pancani: Ich möchte Diego Fusaro, Philosoph, den ich begrüße, um eine kurze einleitende Bemerkung bitten.…

Weiter lesen

EUGH verpasst der „Juncker Kommission“ eine schallende Ohrfeige

Justitia mag ja auch manchmal blind sein! In der Causa „Ablehnung der Europäischen Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA“ im Jahre 2014 durch die Europäische Kommission, sprach der Europäische Gerichtshof nun sein Urteil welches am 10. Mai 2017 verkündet wurde. (siehe Video). Das Gericht erklärte das Verbot für nichtig. Gleichzeitig wird damit den Europäischen Parlamenten der Weg für ein für ein…

Weiter lesen

„Der Europäische Gerichtshof (EuGH) muss gestoppt werden“

Der Europäische Gerichtshof könnte schon bald ein Urteil fällen, das Deutschland, Schweden und Österreich zerstören würde. Denn dort wird gefordert: Jeder Mensch auf der Welt – dem Folter oder auch nur erniedrigende Behandlung droht – soll das Recht haben, ein Visum für ein EU-Land seiner Wahl zu erhalten. Die Vorgeschichte zur heraufdämmernden Katastrophe ist rasch erklärt: Eine 5-köpfige syrische Familie…

Weiter lesen

Die dümmsten Schafe wählen ihre Metzger selbst

Womit wir schon beim Thema wären:  „Das Europäische Parlament“ – wird heute am 5. Dezember eine neue EU-Richtlinie mit gravierenden Folgen beschließen. Die Richtlinie zur „Bekämpfung des Terrorismus“, räumt nationalen Regierungen Möglichkeiten ein, die Meinungs- und Pressefreiheit,  sowie das Demonstrationsrecht und die Grundrechte der Bürger massiv zu einzuschränken oder zu beschneiden.   Die Europäische Union plant weiterhin, Netzsperren zur Terrorismusbekämpfung…

Weiter lesen

CETA: Das Recht geht vom Volke aus. Holen wir es uns zurück!

CETA schreibt ein weiteres Kapitel über das Demokratieverständnis der „Europäischen Union“. Nein,  eigentlich schreiben es die EU-Bonzen und ihre willfährigen oder gar erpressten Vertreter der EU-NATIONEN!?. Ein weiteres untrügliches Zeichen dafür, dass die „EU“ keine Union, sondern höchstes eine „Koalition der Willigen“ nach US-Vorbild ist. So nach dem Motto „Wer nicht für die EU ist, ist gegen sie“. Ist man…

Weiter lesen

Todesstrafe: Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen!

  Nach dem missglückten „Militärputsch“ in der Türkei – war es überhaupt einer – oder wurde er von Erdogan selbst oder gar von der CIA angeschoben. Darüber wird momentan heftig spekuliert. Fakt ist,  das Erdogan die Gunst der Stunde nutzen will und laut über die Einführung der Todesstrafe nachdenkt. Ein „NO GO“ für die Europäische Union die hier vom Bock…

Weiter lesen

Erdogan will EU-Referendum – Umfrage: Wollen wir die Türkei in der EU

Trotz Öffnung eines neuen, unverfänglichen Kapitels sind die Beitrittsverhandlungen der EU mit der Türkei festgefahren. – Der „strategische Partner“ sieht halb amüsiert, halb mit Genugtuung auf die Krise der EU. „Traurig bin ich nicht“, ließ Yigit Bulut, der Chefberater des türkischen Präsidenten, die Öffentlichkeit wissen. Die Türkei müsse sich vom „kranken Mann Europa“ trennen.   Nur auf Augenhöhe und keine…

Weiter lesen
1 2 3