Indien droht mit passivem Widerstand

  Immer schwerer lastet die Sorge Indien auf der britischen Regierung. Obwohl die Zensur in England ein besonders scharfes Auge auf dieses Thema hat, ist die volle Verbergung dieser plötzlich dem Ausbrechen nahegerückten alten Wunde im britischen Reichskörper nicht mehr möglich.   Indien droht mit passivem Widerstand London, 11.Oktober. Immer schwerer lastet die Sorge Indien auf der britischen Regierung. Obwohl…

Weiter lesen

Die Verschärfung in Fernost

Dieser Bericht vier Monate vor dem Angriff Japans auf Pearl Harbor beschreibt in etwa den Druck auf das Kaiserreich der ausgeübt wurde. Bereits 1938 begann die Roosevelt Regierung Japan wirtschaftlich zu traktieren, Embargos zu verhängen und Handelsverträge zu kündigen. Öl- und Eisenerzhandelsverbote wurde 1941 erlassen. Konten eingefroren. Ein Vorbericht zu unserem in Kürze erscheinenden Bericht „Pearl Harbor: „Tag der Schande…

Weiter lesen

ARD und ZDF manipulieren Berichte über Fankrawalle um Russland einseitig zu diffamieren

Gezielte Schnitte, ausgewählte Szenen und dadurch unterdrückte Informationen bekommen die deutschen Zuschauer auch in der Berichterstattung über die Fankrawalle in Marseille vorgesetzt. Der politische Vorsatz ist dabei so offensichtlich wie die Stoßrichtung, wie wir hier an zwei Beispielen exemplarisch nachweisen. Selbstverständlich sind Hooliganausschreitungen von keiner Seite her akzeptabel und es gibt in Russland eine ähnliche Hooliganszene, wie in Deutschland oder…

Weiter lesen