Aleppo ist gefallen, welch ein Jammer für den Westen!

Gibt es ein Superlativ für Verlogenheit? Nein? –  Ja doch „Angela Merkel“ –  die  kürzlich sagte: „Die Situation ist ähm desaströs, sie bricht einem das Herz, das muss man wirklich sagen“. Oh Jammer! Oder John McCain der Putin als Mörder bezeichnet. Merkel vergisst EU-Sanktionen gegen Syrien und die tragende Rolle Deutschlands den USA gegen Syrien zur Hand zu gehen. Leider kam ihnen Putin in die Quere, genau deshalb muss er auch der Böse sein. Deutschland und die Uno gegen Syrien. Und Merkel wird nicht sagen können sie habe davon nichts…

Weiterlesen

Nichts darf in Deutschland übrig bleiben

– Nichts darf von Deutschland übrig bleiben Was das Judentum für das deutsche Volk im Falle eines Zusammenbruches plant, wie es Deutschland planmäßig unterdrücken, aussaugen und vernichten will, spricht der in Deutschland geborene, in den USA, lebende Jude Leopold S c h w a r z s c h i l d unumwunden aus. Nichts anderes als die Besetzung Deutschlands auf mindestens 50 bis 60 Jahre fordert er in einem von ihm verfaßten Buch. Es müsse eine zu gleichen Teilen aus Bolschewisten, Engländern und Nordamerikanern geschaffene interalliierte, 60.000 Mann starke…

Weiterlesen

Besetzung bis zum Jahre 2000

Ein ANNO-Beitrag den man unbedingt bis zu Ende lesen sollte. Bereits 1944 wurde thematisiert was noch heute in der BRD teilweise Realität ist. Im Vordergrund der Kriegspläne militärischer Art der Gegner steht die völlige Entwaffnung Deutschlands. Es folgt dann die Besetzung des Reiches. Schließlich soll die wirtschaftliche Entmannung folgen. Als letztes Ziel aber ist die biologische Vernichtung des ganzen deutschen Volkes geplant, also die buchstäbliche Ausrottung einer Hundertmillionen-Nation.   Besetzung bis zum Jahre 2000 Wenn wir kapitulieren würden – kleiner Querschnitt durch die Pläne der Gegner – „Bis zum letzten…

Weiterlesen

Offener Brief: Polizisten-Ehefrau prangert dramatische Zustände in Berlin an

Ein bewegender Brief einer Polizistenehefrau in Deutschland an Polizeipräsident Klaus Kandt,  in dem sie die dramatischen Zustände der Berliner Polizei an den Pranger stellt. Währenddessen quittieren immer mehr Polizisten der Stadt mit bald 3.5 Millionen Menschen den Dienst und das nicht aus Altersgründen. Da selbst die Nachbesetzung Probleme bereitet, kann man mittlerweile getrost von einer chronischen Unterbesetzung sprechen.   Sehr geehrter Herr Polizeipräsident Kandt, „Ihre Beschäftigten leisten verdammt gute Arbeit! Und das seit vielen Jahren unter widrigsten Bedingungen in puncto Ausstattung, Ausrüstung, Arbeitsplatz und Arbeitszeit. Und: Mit der deutschlandweit miesesten…

Weiterlesen

Sind alle Fußballfans NAZI’s? – Was hat die Fußball EM mit Pegida zu tun?

Kürzlich forderte die Grüne Jugend Rheinland-Pfalz via Facebook die Deutschen auf, bei der Fussball- EM keine Fahnen mehr zu schwenken. Im dazugehörigen Bild Patriotismus=Nationalismus. Nun erreichte uns eine gemeinsame Presseaussendung der Grünen Jugenden Frankfurt am Main, Darmstadt und Marburg-Biedenkopf.  Und die hat es für unsere Begriffe in sich. Gleich vorweg: Irgendwie muss hier eine kollektive Gehirnwäsche an den Leut*en und Leut*innen  vorgenommen worden sein, denn eine derart krude und abstruse Denkweise kann kaum aus ursprünglich gesunden Gehirnen entspringen. Anmerkung: Der rote eingerückte Text stellt unseren Kommentar dar. Hier die Presseaussendung…

Weiterlesen

Bittere Wahrheit: So lässt Deutschland seine Arbeiter in der Rente verarmen

Deutschland gehört zu den Ländern, in denen das Rentenniveau am niedrigsten ist. Normalverdiener werden künftig zu Sozialhilfeempfängern, weil ihre gesetzliche Rente nicht mehr für ein auskömmliches Leben reicht. Schuld an dieser Entwicklung ist die Agenda 2010, die damals 2003 vom Ex-Kanzler Gerhard Schröder verkündet wurde. Das Rentenniveau sinkt und sinkt und sinkt – mittlerweile sind wir bei einem Niveau (netto vor Steuern – alte Bundesländer) von 47,5 Prozent angekommen. 47,5 Prozent heißt, davon wird noch die Kranken- und Pflegeversicherung abgezogen. Letztlich bleiben dem Rentner lediglich 43,9 Prozent übrig. Die Standardrente…

Weiterlesen