Nichts ist so verlässlich wie das Nichts aus Politik!

Wenn, wäre, hätte. Ja, ja. Der Druck. Warum Politiker werden, wenn man sich bei geringstem Druck drückt? Klar doch, wenn alles für den BK so unproblematisch nach Wunsch verliefe, wow, dann hätte er knallhart… aber seid getrost, beim zweiten Mal, dann… so sicher nicht, oder so! Wer glaubt ihm oder irgendwem im Parlament noch etwas? Sie? Im Standard konnte man davon lesen und auch darüber, dass vom Volk kaum noch Vertrauen in ihre Regierung gesetzt wird, gemeint konkret und im speziellen Fall jetzt, in die Rot-Schwarz-Eiertanz-Regierung. Wir wählen am Ende…

Weiterlesen

CETA: Der Eiertanz der Sozialdemokratie und politischer Selbstmord

Nach Sigmar Gabriel fiel gestern nun auch Bundeskanzler Kern um und gab seine Zustimmung zu CETA!  Das ganze Geplänkel des angeblichen Widerstands der SPÖ war ein billiges Schmierentheater.  Er setzt sich somit über den Willen des Volkes hinweg, obwohl über 80% der Österreicher gegen die Abkommen sind. Ebenso ignoriert er die Gewerksschaften, die CETA für nicht zustimmungsreif halten.  Sein Credo: „Das ist die SPÖ-Linie, nicht die Gewerkschaftslinie.“ Es stellt sich jetzt nur die Frage:  Was ist die SPÖ ohne die Gewerkschaften?  Die Sozialdemokraten haben mit ihrer Entscheidung sowohl in Deutschland,…

Weiterlesen

Sie lügen, beschwichtigen und fallen am Ende um!

Das herum geeiere unserer Politikdarsteller ist schon dermaßen peinlich, hier und jenseits der Grenze, dass es schon als Komödie bezeichnet werden kann. Von Brüssel ganz zu schweigen. CETA und TTIP sind beides keine Leichtgewichte und das wissen diese Herr-  und Damschaften genau. So wird da Mal ein X zum U, eine Umfrage siehe SPÖ die an Beteiligung ein Desaster  war, sich aber immerhin klar mehrheitlich gegen CETA aussprach, gekübelt. Hier wird nur eines gemacht,  die Wähler beruhigen, damit das X ein U bleibt und das Böse erwachen in die nächste…

Weiterlesen

Was verbindet Kanzler Kern mit George Soros?

Über die Feiertage verbreitete sich rasch im Netz, dass im Rahmen der DC Leaks zu den US-Wahlen einiges zu George Soros und seinen Open Society Foundations enthüllt wurde. Dabei geht es um massive Einflussnahme auf US-Außenpoltik, aber auch um die Wahlen zum Europaparlament 2014. Rund ein Drittel der EU-Abgeordneten sind Soros-affin, darunter auch ÖsterreicherInnnen. Der Clou ist aber, dass Soros-Sohn Alexander vor sechs Wochen bei Bundeskanzler Christian Kern und von diesem beeindruckt war. Auf den Facebook-Accounts des Bundeskanzlers, der Instagram-Seite des Bundeskanzleramts und Kerns von ihm selbst verwalteten Twitter-Account hat…

Weiterlesen