Schule zahlt 100 Euro für Hinweise auf Kiffer

In einer Gesellschaft ….. in der Alkohol mit Männlichkeit gleichgesetzt wird ist es schon eine grosse Heuchelei so massiv gegen „Mary Jane“ vor zugehen. Dann noch junge Heranwachsende mit Geld zum Mobbing und denunzieren zu ködern, schlägt dem Fass den Boden aus. Man stelle sich nur vor,  einer wird zu Unrecht beschuldigt? Es ist eine Schande zu was die Gesellschaft mutiert. Gerüchte über den Konsum von Hasch und Marihuana an Gymnasien gibt es immer wieder. Dieses Mal soll am Siebold Gymnasium gekifft werden. „Vor einem Monat habe ich von Eltern…

Mehr lesen