Dokument: Facebook löscht Inhalte nach politischen Vorgaben

Gefällt mir nicht

Ein internes Dokument von Facebook belegt: Es gibt glasklare politische Vorgaben, nach denen Inhalte gelöscht werden müssen. Facebook arbeitet direkt mit den Regierungen zusammen. Die Türkei – auch sonst ein wichtiger Partner für Angela Merkel – zeigt am deutlichsten, wie effizient im Internet Zensur ausgeübt wird.   Facebook hat in Deutschland mit der Löschung von Inhalten begonnen. Der Chef des Unternehmens, Mark Zuckerberg, erklärte vergangene Woche, dass man ab sofort „schlechte Inhalte“ eliminieren werde. Zu diesem Zweck werden 200 Mitarbeiter tätig, die, angeleitet von der Bertelsmann-Tochter Arvato, auf Hinweise von…

Mehr lesen