NATO-BRD Soldaten stehen an der Grenze zu Russland

Wir befinden uns seit geraumer Zeit in der Vorbereitung eines dritten Weltkrieges auf europäischem Boden. Militärisch, politisch und medial. KRIEG!! Grabt die GRÄBER!!! Irgendwer muss schuld sein am Zusammenbruch des herrschenden Kapitalismus, der nur die Banken rettet und die Menschen mit Bomben, Drohnen und Trojanern jagt und das geht am besten mit Krieg. Irgendeinen Grund wird man immer finden, ob Tongking, Brutkasten, Saddams Massenvernichtungswaffen, es geht immer noch ein wenig blöder und böser. Der seit Ende des kalten Krieges beispiellose Aufmarsch der NATO in Richtung russische Grenze wird durchgezogen. Und…

Mehr lesen

Kriegsvorbereitungen gegen Russland

US Army und Bundeswehr verlegen Kampftruppen nach Osteuropa! Die USA arbeiten weiterhin unermüdlich an der direkten militärischen Konfrontation mit Russland. Die Verlegung von 2.000 US-Kampfpanzern und weiterem schweren Militärgerät nach Deutschland hat mit der Landung des US-Transportschiffs „Resolve“ am Mittwochabend in Bremerhaven die Umsetzungsphase erreicht. Dies bestätigten die Bundeswehr und das 21. Theater Sustainment Command der US-Armee. Gegenwärtig findet ein massiver Aufmarsch von US- und Nato-Truppen in Polen und den baltischen Staaten statt. Laut einer Mitteilung des Presse- und Informationszentrums der Streitkräftebasis der deutschen Bundeswehr vom 30. Dezember werden „in…

Mehr lesen

Abseits der Öffentlichkeit: 70 neue US-Atombomben kommen in Italien an

Wer bis heute noch nicht begriffen hat,  dass Europa sich seit dem von den USA eingefädelten Umsturz in der Ukraine in ein Pulverfass entwickelt, dem ist bei Gott nicht mehr zu helfen. Europa wurde und wird seitdem so unglaublich aufgerüstet das man getrost von der Vorbereitung auf einen Angriffskrieg sprechen kann. Das nun in Angriff genommene Raketenabwehrschild in Polen ist eine weitere eklatante Provokation Russlands. Natürlich immer mit dem Hinweis Russland sei der Aggressor. Dies ist ein glatte Verdrehung der Tatsachen und wer die Berichterstattung nicht nur im Mainstream verfolgt, …

Mehr lesen