Atombomben und Asymmetrien der Schuld

Diego Fusaro – Teil 16 Er beleuchtet anhand der Atombomben („Little Boy“ und „Fat Man„), welche auf Hiroshima und Nagasaki abgeworfen wurden, wofür sich die USA bist heute nicht entschuldigte, das Schuld nicht gleich Schuld ist und welchem Zweck diese Bomben unter anderem dienten. 100.000 Menschen wurden dabei auf der Stelle hingerichtet. An Folgeschäden starben bis Ende 1945 weitere 130.000…

Weiter lesen

Theresa May: Die britische Pfarrerstochter und die Atombombe

Nach dem Pfarrer (Gauck) und der Pfarrerstochter (Merkel)  dachte man eigentlich es gibt keine Steigerung der Verantwortungslosigkeiten  mehr. Leider ein Irrtum. Die neue britische Premierministerin (ebenfalls Pfarrerstochter)  scheint skrupelloser zu sein als es das Gesicht vermuten lässt. May klinkt sich, kaum im Amt,  ins Säbel rasseln gegen Russland ein. Trio infernale. Auch von Boris Johnson kommt so etwas wie eine…

Weiter lesen