Hilfe ich will keine WHO-Sexualaufklärung!

Verheerende Folgen der WHO-Sexualerziehung 20 Experten warnen. Dr. Maurice Berger, Kinderpsychiater und emeritierte Professor der Universität Lyon, hat als Sprecher einer Gruppe von 20 medizinischen Fachleuten im Juni 2017 einen Alarmruf in Form einer Petition[1] an die französische Gesellschaft abgegeben. Darin warnt er eindrücklich vor den verheerenden Folgen für Kinder der in Texten der WHO und der IPPF[2] propagierten Sexualaufklärung……

Weiter lesen

Der Arzt als „Trojanisches Pferd“: Verschwörungstheorie? Nein! Hier der Beweis!

Wenn darüber nachgedacht wird wie Ärzte Gesunde Menschen krank reden (machen) um mehr Profit zu erzielen bringt dies jegliche ärztliche Ethik ins Wanken. So ist einleitend zu lesen: „Der Wettbewerb zwingt zur Erschließung neuer Märkte. Das Ziel muss die Umwandlung aller Gesunden in Kranke sein, also in Menschen, die sich möglichst lebenslang sowohl chemisch-physikalisch als auch psychisch für von Experten…

Weiter lesen