Rechtsgutachten des Ständigen Internationalen Gerichtshofs

10. September 1923[1] Auszug Übersetzung Der Völkerbundsrat hat am 3. Februar 1923 folgenden Beschluß gefaßt: „Der Völkerbundsrat ist mit gewissen Fragen befaßt worden, die sich auf folgende Tatsachen beziehen:   a) eine Anzahl von Ansiedlern, die ehemals deutsche Reichsangehörige waren und jetzt auf polnischem, früher zu Deutschland gehörigem Gebiet wohnhaft sind, haben insbesondere auf Grund des Artikels 91 des Vertrages…

Weiter lesen