Bilderberger-Konferenz diesmal in den USA

Was macht der Vorsitzende der Dienstleistungsgewerkschaft VERDI plötzlich bei den Bilderbergern? Wir werden es wohl nie erfahren. Man kann sich nur die Frage stellen ob dieser die Seiten gewechselt hat? Dass  ein GUTES DRITTEL der Teilnehmer aus den USA stammen sei nur am Rande erwähnt!   Die Machteliten dieser Welt kommen derzeit bei der Bilderberg-Konferenz zusammen. Vom 1. bis 4. Juni treffen sich im US-Bundesstaat Virginia Spitzen aus Politik, Wirtschaft, Medien und Forschung, um hinter verschlossenen Türen über die große Weltpolitik zu sprechen. Einen interessanten Beitrag zu den Bilderbergern findest…

Mehr lesen

Wir entscheiden! …die Mutter aller Volksbegehren

Wir Bürgerinnen und Bürger wollen ab sofort demokratisch mitentscheiden! Wählende und Parlament gemeinsam für ehrliche Demokratie. Daher verlangen wir eine verfassungsrechtliche Stärkung unserer demokratischen Rechte:   Eine verpflichtende Volksabstimmung* über Gesetzesvorhaben des Parlaments ab 100.000 Wählerstimmen Eine fristgerechte parlamentarische Erledigung von Volksbegehren! Das bedeutet: Beachtung des Volkswillens Direkte Mitsprache Direkte Mitgestaltung unserer Gesellschaft Es ist Zeit  für eine grundlegende demokratische Veränderung! Nützen Sie bitte Ihr Bürgerrecht: Unterschreiben Sie die Unterstützungserklärung! Senden  Sie die  unterschriebene und von der Gemeinde abgestempelte Unterstützungserklärung baldmöglichst an den Verein ACHT, Bartensteingasse 16/11, 1010 Wien. Fragen…

Mehr lesen

ARD-Tagesschau: Systematische Irreführung über den Krieg gegen Jemen

Tagesschau-Redakteur Volker Bräutigam ehemals Tagesschau-Redakteur und Friedhelm Klinkhammer, Ex-Vorsitzender des ver.di-Betriebsverbandes NDR, haben Programmbeschwerde gegen die Tagesschau eingereicht. Der Vorwurf der Beschwerde: Systematische Irreführung über den Krieg im Jemen. NPR.NEWS dokumentiert die Beschwerde im Wortlaut.   Sehr geehrter Herr Intendant Marmor, „Im Bürgerkriegsland Jemen breitet sich die Cholera immer stärker aus […]“ So sieht infame Desinformation über das Geschehen auf der arabischen Halbinsel aus. Und genau so beginnt am 21. Mai 17 auch die „Tagesschau“-Hauptausgabe (siehe Video) ihren verfälschenden Bericht über einen Krieg, der schon seit Jahren kein „Bürgerkrieg“ mehr ist,…

Mehr lesen

„Fake News“ – Zensur oder der Krimi um eine Impfstudie!

Eine neue brisante Studie welche am 21.11.2016 auf der wissenschaftlichen Plattform Frontiers online gestellt wurde,  die Impfstoffe mit Autismus und anderen neurologischen Problemen verknüpft, wurde in 4 Tagen 80.000 Mal aufgerufen und bereits nach 7 Tagen wieder von der Plattform gelöscht. Seitdem entbrannte eine regelrechte Schlacht um diese Studie und deren „Zensur“. Diese Studie und wie man damit umgeht,  erinnert frappant an die Lancet-Studie 1998 von Prof. John Walker-Smith und den CO- Autor der Studie Dr. Andrew Wakefield die ebenfalls Autismus in Verbindung mit Impfungen feststellten. Hier wurde nicht nur…

Mehr lesen

Die illegalen Kriege der NATO

Im Zuge ihrer Legitimationskrise 1990 transformierte sich die NATO unter dem Dogma der „humanitären Intervention“ zu einem agressiven Angriffsbündis, das fortan in illegale Kriege verwickelt war – Kosovo 1999, Afghanistan ab 2001, Libyen 2011 als prominenteste Beispiele. Der Teufelskreis der Gewalt muss durchbrochen werden, indem die Politik der Straffreiheit ein Ende findet und sich die Verantwortlichen wegen ihrer Kriegsverbrechen vor internationalen Gerichten verantworten müssen. Die Köpfe der mächtigsten Militärallianz aller Zeiten müssen vor Gericht gestellt werden. Im Interview mit Al-Jazeeras brillantem Mehdi Hasan erklärte der ehemalige NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen…

Mehr lesen

Antwort des Pöbels an die superreichen Plutokraten!

Die Mistgabeln am Horizont sind zu erkennen ihr Plutokraten und es gärt gewaltig. Eure Flucht beweist eure Angst! Eure Angst ist Teil unserer Motivation. Und eines nicht allzu fernen Tages, wird euch auch euer Geld, eurer Reichtum nicht mehr retten. Der Pöbel wird es sich zurückholen, Wetten! Wir werden euch, egal wo ihr euch versteckt, finden. Denn wir sind viele! Sehr viele, wir die Völker, wir die Menschen dieser Welt sind 99 %. Diese Gefühle der „Langeweile“ kenne ich inzwischen auch nur zu gut, wenn man keine Anreize mehr zum…

Mehr lesen

EUGH verpasst der „Juncker Kommission“ eine schallende Ohrfeige

Justitia mag ja auch manchmal blind sein! In der Causa „Ablehnung der Europäischen Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA“ im Jahre 2014 durch die Europäische Kommission, sprach der Europäische Gerichtshof nun sein Urteil welches am 10. Mai 2017 verkündet wurde. (siehe Video). Das Gericht erklärte das Verbot für nichtig. Gleichzeitig wird damit den Europäischen Parlamenten der Weg für ein für ein Veto-Recht gegen Freihandelsabkommen geebnet. Hier die Pressemitteilung im Wortlaut Das Gericht der Europäischen Union erklärt den Beschluss der Kommission für nichtig, mit dem die Registrierung der geplanten Europäischen Bürgerinitiative1 „Stop…

Mehr lesen

Wie lange wollt ihr noch Marionetten sein?

Wie Xavier Naidoo zum letzten aufrichtigen Musiker Deutschlands wurde. In Deutschland gibt es nur noch staatstreue Stars und es gibt Xavier Naidoo. Sein Song „Marionetten“ könnte zur Hymne echten Widerstands werden. Xavier Naidoo: Der letzte Rebell in diesem Land? Auf alle Fälle der letzte Promi, der noch Eier in der Hose hat und sich das Fresse halten nicht vom Unterhaltungsestablishment vergolden lässt. Es gab eine Zeit, da war der gottesfürchtige Schmachtfetzensänger Xavier Naidoo das Aushängeschild dessen, was Popmusik knapp 70 Jahre nach ihrer Erfindung ist: Fahrstuhlsound für eine übersatte Gesellschaft,…

Mehr lesen

Am Anfang war das Matriarchat!

Sagen die Patriarchen mit Genugtuung, als wär’s eine Entschuldigung. In einigen der sozialanthropologischen Expertisen kann man es lesen, dass die Frauen am Beginn der Sesshaftigkeit das Ruder schwangen. Wie sie das natürlich im Nachhinein feststellen können, tja, keine Ahnung! Es existieren ja heute nach paar Überbleibsel da und dort, wenn man sich „googlet“, also schlau machen möchte. Aber auch die Hopi (spirituelles Zentrum der Indigenen) sprechen davon, dass sie das Matriarchat, die weibliche Machthierarchie, schon lange hinter sich gelassen haben. Und was war davor? Das Paradies vielleicht? Welcher Trottel war…

Mehr lesen

Hexenjagd auf einen Film, den Autor und die unterdrückte Wahrheit

Um den impfkritischen Film Vaxxed entstand in Deutschland, wo er derzeit gezeigt wird,  eine regelrechte Hexenjagd. Gerade der Autor Andrew Wakefield steht heftig in der Kritik. Von Bestechung bis zu einer angeblich gefälschten Studie ist die Rede. Die Wahrheit zum Autor selbst wird jedoch von den Medien bewusst unterdrückt! Fakt ist auch,  beim Thema impfen sind kontroverse Diskussionen unerwünscht. Mainstreammedien werden nicht müde, in Ihren Artikeln zum Film Vaxxed immer wieder anzuführen, das Wakefield 1998 die sogenannte „Lancet Studie“ gefälscht haben soll. In dieser Studie wird ein Zusammenhang zwischen Autismus…

Mehr lesen