Es reicht: Der Marsch 2017

In Abwandlung von Goethes Zitat in Faust: „Der Worte sind genug gewechselt – Nun lass Taten folgen“  möchte die Initiative „Der Marsch 2017“ eine möglichst ganz Europa erfassende Großdemo organisieren. In den sozialen Medien verbal Dampf abzulassen ist ja okay, bringt aber genau nichts. Daher dieser Aufruf endlich europaweit koordiniert und friedlich gegen dieses „System“ die Ursache selbst, auf die Straße zu gehen anstatt in kleinen Demonstrationen nur die jeweiligen Symptome  wie Bargeldabschaffung,  Konzerndiktatur, Bankenmacht, Überwachungsstaat usw. zu bekämpfen. Auch wird es für Europa brandgefährlich wie die Münchner Sicherheitskonferenz zutage…

Weiterlesen

Washington steckt hinter Indiens brutalem Bargeld-Experiment

Mit einem Schlag erklärte die indische Regierung am 8. November 2016 die beiden größten Geldscheine und damit über 80 Prozent des indischen Bargelds mit sofortiger Wirkung für ungültig. Worüber erstaunlicher Weise niemand zu reden oder zu schreiben scheint, ist die entscheidende Rolle, die Washington dabei spielte. Dabei wurde sie nur sehr oberflächlich verborgen.   Präsident Barack Obama hat die „strategische Partnerschaft“ mit Indien zu einer außenpolitischen Priorität erklärt. Schließlich gilt es China einzuhegen. Im Rahmen dieser Partnerschaft hat die Entwicklungshilfeorganisation der US-Regierung, USAid, ein Kooperationsabkommen mit dem indischen Finanzministerium geschlossen. Dabei geht es auch…

Weiterlesen

Für Europa wird es brandgefährlich

Die Münchner Sicherheitskonferenz brachte es zutage: Die weltpolitische Lage droht zu eskalieren. Die NATO war in den letzten 50 Jahren noch nie so nahe an einem Krieg  mit Russland. Für Europa wird es nun brandgefährlich. Deutlicher konnte die Symbolik zum Ernst der Lage nicht sein: Russlands Präsident Putin sagte seine Teilnahme an der Münchener Sicherheitskonferenz demonstrativ ab. Jener Konferenz, in der 10 Jahre zuvor eine Brandrede gehalten hatte. Damals nannte er den US-Präsidenten „seinen Freund“, warnte aber mit außergewöhnlich scharfen Worten die USA vor „monopolarer Weltherrschaft“ und die NATO vor…

Weiterlesen

Der tiefe Staat (Deep State) Amerikas Schattenregierung

Einige Unterstützer von Trump, einschließlich Breitbart News, haben die Geheimdienste angeklagt, einen „deep state Coup“ gegen den Präsidenten zu führen. Ein Interview mit dem Pulitzer-preisgekrönten Journalisten Glenn Greenwald, Mitbegründer von The Intercept über den Deep State. Aus einem anderen Artikel von John W. Whitehead: Heißen Sie Amerikas Schattenregierung Willkommen. Dabei handelt es  sich um eine durch Unternehmen und Konzerne gesteuerte, militarisierte und tief verwurzelte Bürokratie, die gänzlich einsatzbereit ist. Ferner  ist diese Schattenadministration bestückt mit nicht durch das Volk gewählten Amtsträgern, welche die Geschicke unseres Landes im Großen und Ganzen…

Weiterlesen

Soros’ öffentlicher Angriff gegen Deutschland und Europa – der „no-return-point?

Während Soros, Guru, Initiator, Financier fast aller Regime-Changes der letzten 20 Jahre in anderen Ländern als persona non grada gilt, zur Verhaftung ausgeschrieben ist, seine Organisationen verboten werden, etabliert er unter den Augen der Bundesregierung das entscheidende Instrument zur Vernichtung der Verfassungs- und Rechtsordnung in Deutschland. Ende 2016 wurde in Berlin die s.g. „Gesellschaft für Freiheitsrechte“ (GFF) mit Hilfe der Soros-eigenen ‘Open-Society-Foundation’ (OSF) mittels einer 25.000 $ – Spende ins Leben gerufen. Zu den Gründern zählen U. Buermeyer (Strafrichter am LG Berlin) und N. Markard (Profn. Uni Hamburg f. öff….

Weiterlesen

Die Angst der Machteliten vor dem Volk

Nach seinem wissenschaftlichen Vortrag „Warum schweigen die Lämmer“, hat Prof. Rainer Mausfeld nun einen neuerlichen, sehr interessanten Vortrag gehalten, den sich wirklich jeder ansehen sollte. Politiker sprechen derzeit auffällig oft von angeblicher  „Demokratie“ die es zu verteidigen gilt.  Wir werden jedoch dumm gehalten, denn was das Volk nicht weiß, nicht einmal erahnt, kann es auch nicht auf die Barrikaden bringen.  Prof. Mausfeld zeigt, wie jeder seine Ohnmacht überwinden und dieses System durchschauen kann. Prof. Rainer Mausfeld: Die Angst der Machteliten vor dem Volk – sollte man sich ansehen und teilen…

Weiterlesen

„Der Europäische Gerichtshof (EuGH) muss gestoppt werden“

Der Europäische Gerichtshof könnte schon bald ein Urteil fällen, das Deutschland, Schweden und Österreich zerstören würde. Denn dort wird gefordert: Jeder Mensch auf der Welt – dem Folter oder auch nur erniedrigende Behandlung droht – soll das Recht haben, ein Visum für ein EU-Land seiner Wahl zu erhalten. Die Vorgeschichte zur heraufdämmernden Katastrophe ist rasch erklärt: Eine 5-köpfige syrische Familie ging im benachbarten Libanon in die belgische Botschaft und beantragte humanitäre Visa für Belgien….. Eine auf den Punkt gebrachte Zusammenfassung von Tassilo Valentin nach der  offizellen Pressemitteilung zum Thema  …

Weiterlesen

ZEIT-Journalisten werben für atomare Bewaffnung Deutschlands!

Die ZEIT-Mitarbeiter Peter Dausend und Michael Thumann suggerieren, eine atomare Aufrüstung Deutschlands ist unumgänglich, um den Frieden in Europa zu sichern. Einst galt, dass nie wieder Krieg von Deutschland ausgehen soll. Diese Zeiten scheinen längst vorbei zu sein. Zwei ZEIT-Journalisten legen den deutschen Regierenden sogar nahe, sich atomar auszurüsten – mit fatalen Folgen für den Frieden in Europa. „Braucht die EU die Bombe? – „Braucht die EU die Bombe?“ – diese Frage dient Peter Dausend und Michael Thumann, zwei ZEIT-Mitarbeitern, als Aufmacher eines Plädoyers für die nukleare Aufrüstung Deutschlands, das…

Weiterlesen

USA am Scheideweg: Und wenn die Schockstrategie von Trump Erfolg hat?

An Donald Trump scheiden sich die Geister, doch wenig in der aktuellen Berichterstattung lässt sich als sachliche Kritik bezeichnen. RT Deutsch-Gastautor Dr. Otmar Pregetter wagt einen unaufgeregten Blick auf die Chancen und Risiken, welche die Präsidentschaft Trumps mit sich bringt. „Erst muß es zum totalen Offenbarungseid und zum Schock kommen. Erst dann kann man erfolgreich mit einem Neuaufbau beginnen“ (Franz Josef Strauss) In ihrem Bestseller Die Schock-Strategie skizziert Naomi Klein, wie man politische Macht gegen den Willen der Mehrheit durchsetzt, indem Schocks künstlich erzeugt oder Katastrophen ausgenutzt werden. Klein zieht Parallelen…

Weiterlesen

Kunstwerk in Dresden ein Terrorschandmal!

Es ist ein weiteres Beispiel für die systematische Desinformation und Propaganda von ARD und ZDF: Die beiden Staatssender diffamieren Bürgerproteste gegen ein „Mahnmal“ des Syrienkrieges in Dresden als „PEGIDA“-nah und verschweigen vorsätzlich und bewusst, dass die aus Aleppo stammende Vorlage des deutsch-syrischen „Künstlers“ Manaf Halbouni von islamistischen Terroristen errichtet wurde.   Man muss das künstlerische Vollversagen auf ganzer Linie gar nicht erwähnen, wenn man sich gegen dieses ästhetische Schandmal ausspricht. Die aufrecht auf ihr Heck gestellten und äußerlich vollkommen intakten Busse erinnern so wenig an Krieg und Leid in Aleppo,…

Weiterlesen