WTC7: Feuer oder Sprengung?

28.11.2017 @ 16:30 – 18:30 – Die Terroranschläge vom 11. September 2001 (911) haben den so genannten „Krieg gegen den Terror“ ausgelöst, der auch unter Präsident Trump fortgeführt wird. Die Rahmenerzählung „Krieg gegen den Terror“ wird immer wieder präsentiert, um illegale Angriffskriege zu begründen, um die Militärausgaben zu erhöhen und den Überwachungsstaat auszubauen. Daher muss die Friedensbewegung 16 Jahre nach 911 […]

Weiter lesen