Maulkorb – Gesellschaft EU

Die vergangenen Jahre wurden von der Politik intensiv dazu genutzt, um innerhalb der Bevölkerung Europas eine der Politik genehme „Allgemein-Meinung“ zu züchten und jenen Menschen, die noch ihren eigenen Verstand einsetzen und andere Meinungen vertreten, einen Maulkorb umzuhängen. Mithilfe vieler beeinflussbarer Medien ist dies auch weitgehend gelungen. Ob es um die Griechenlandkrise, die Eurokrise, um grundlegende Probleme der EU, um…

Weiter lesen

Schwärzung vergessen: Edward Snowden als Ziel des Angriffs auf Lavabit enthüllt

Die US-Regierung hat versehentlich ein offenes Geheimnis gelüftet: Bei ihrem massiven Vorgehen gegen den E-Mail-Anbieter Lavabit ging es im Sommer 2013 um Edward Snowden. Das steht in einem nicht ausreichend geschwärzten Gerichtsdokument. Durch einen Fehler bei der Schwärzung von Gerichtsdokumenten ist jetzt endlich offiziell, was seit mehr als zwei Jahren als sicher galt: Bei ihrem massiven Vorgehen gegen den sicheren…

Weiter lesen

Tausende protestieren in Spanien gegen EU-Flüchtlingspakt

Madrid – In Spanien wächst der Widerstand gegen den geplanten EU-Flüchtlingspakt mit der Türkei. Alle Parteien sind sich einig. Am Mittwoch zogen Tausende aus Protest auf die Strassen. Unter den Gegnern des Vorhabens sind auch Prominente. Tausende haben in Spanien gegen den geplanten EU-Flüchtlingspakt mit der Türkei protestiert. Die Demonstrationen fanden am Mittwochabend in Dutzenden von Städten statt. An der…

Weiter lesen

Ist unsere Demokratie wirklich eine Herrschaft des Volkes?

Für den Einsatz betreffend der Regulierung der Finanzmärkte und eine gerechtere Verteilung von Reichtum hat das Finanzamt dem Attac-Deutschland die Gemeinnützigkeit entzogen. Dem Finanzamt zufolge setzt Attac zu sehr auf politische Einmischung und informiert über eine Regulierung der Finanzmärkte, die gerechte Verteilung des Reichtums, umfassende soziale Sicherheit und gerechten Welthandel. Das ist mehr als die gesetzliche Grundlage für Gemeinnützigkeit erlaubt,…

Weiter lesen

Schule zahlt 100 Euro für Hinweise auf Kiffer

In einer Gesellschaft ….. in der Alkohol mit Männlichkeit gleichgesetzt wird ist es schon eine grosse Heuchelei so massiv gegen „Mary Jane“ vor zugehen. Dann noch junge Heranwachsende mit Geld zum Mobbing und denunzieren zu ködern, schlägt dem Fass den Boden aus. Man stelle sich nur vor,  einer wird zu Unrecht beschuldigt? Es ist eine Schande zu was die Gesellschaft…

Weiter lesen

Say a big ‚thank you‘ to Martin Schulz

Martin Schulz ist Präsident des Europäischen Parlaments und fällt immer wieder durch seine Handlungen im Europaparlament auf,  welches er mit eisener Hand und oft sehr undiplomatisch führt. Erst vergangenen Mittwoch „warf“ er den griechischen Parlamentarier Eleftherios Synadinos aus dem Saal. Eine Kurze Biographie : Martin Schulz arbeitete in verschiedenen Buchhandlungen, ehe er sich in Würselen 1982 mit einer Buchhandlung selbständig…

Weiter lesen

Putinberater und Erfinder von Russia Today vermutlich ermordet

Michail Lessin starb bereits im November 2015 in einem Hotel in Washington. Amerikanische Medien zitieren nun aus dem Bericht über die Todesursache des Ex-Ministers und Beraters von Wladimir Putin. Alles deutet demnach auf einen gewaltsamen Tod hin. Schwere Kopfwunden“ – Moskau erwartet Erklärungen der USA zu neuen Erkenntnissen zum Tod von Lessin. Russland erwartet von den USA Erläuterungen im Zusammenhang…

Weiter lesen

Eine weltweite Massenklage gegen die USA?

Wie wäre es mal mit einer weltweiten Klage gegen den Staat USA, gegen die jeweiligen Präsidenten und Politiker seit 1945, die diese Massenmorde (Mord verjährt in den USA nicht) und Zerstörungen ganzer Staaten mitgetragen haben. Damit könnte man den Familien der Opfer zu ihrem Recht verhelfen. Seit 1945 schätzt man die Zahl der Toten auf bis zu 30 Millionen, genaue…

Weiter lesen

Israel unterstützt die Migrantenflut nach Europa

Die israelische Regierung unterstützt aktiv die Migrantenflut nach Europa – während sie gleichzeitig sicherstellt, daß keine „Flüchtlinge“ aus der Dritten Welt nach Israel einreisen, und diejenigen, die es tun, werden ohne Prozeß in Lager gesperrt und deportiert. Die schockierende israelische Heuchelei wird offenkundig, wenn zwei kürzliche Nachrichtenberichte verglichen werden: einer in der New York Times mit dem Titel „Israel’s Chilly…

Weiter lesen

Scheele empfiehlt „Belagerung“ für Hartz-IV-Bezieher mit Kindern

Eine regelrechte „Belagerung“ von Eltern, die Hartz IV beziehen müssen, will das neue Vorstandsmitglied der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele, durchsetzen. Gleich zu Beginn seiner Tätigkeit stellt Scheele damit alle Mütter und Väter unter Generalverdacht, nicht arbeiten gehen zu wollen. Den höchsten Anteil der Eltern, die Hartz IV beziehen müssen, stellen Alleinerziehende Mütter. Die Betroffenen befinden sich meist in…

Weiter lesen
1 6 7 8 9