SPERRFEUER BIS ZUM KRIEG MIT RUSSLAND?

Wir haben die Medienberichterstattung zur Ukrainekrise und der Aufrüstung des Westens in Europa von Jänner 2014 bis April 2017 einmal etwas unter die Lupe genommen und eine Liste von ca. 270+ Schlagzeilen mit Vorspann (Anreisser) erstellt. Es ist allerdings unmöglich alle Meldungen zu erfassen. So haben wir ungeachtet der Quellen die Interessantesten und Aufschlussreichsten möglichst objektiv herausgepickt.   Bitte schau…

Weiter lesen

Exil für Böhmermann in Russland

Offener Brief an Wladimir Wladimirowitsch Putin! An den Präsidenten der Russischen Föderation Sehr geehrter Herr Putin, als im Juli 2013 der vom US-Geheimdienst bedrängte und bedrohte Edward Snowdon politisches Asyl in der Russischen Föderation beantragte, war Ihr Land so großzügig dem Whistleblower – dem Mann, dem wir bis heute wunderbare, demokratische Einblicke in staatliche Akten verdanken – Asyl zu gewähren.…

Weiter lesen

Heinz Michael Vilsmeier: Würde und Ehre des Recep Tayyip Erdogan

Bedauerlicheweise haben viele nicht verstanden (vermutlich weil Sie nur die Überschrift: Solidarität mit dem Satiriker und Künstler Jan Böhmermann auf Facebook gelesen haben), dass es im Grunde nicht um das „Gedicht“ und die dort getätigten Aussagen, die Erdogan „beleidigten“, geht . Der Kern ist,  das Erdogan versucht in einem Europäischen Land die Regeln zu ändern. Noch herrscht in Europa Rede-…

Weiter lesen

Solidarität mit dem Satiriker und Künstler Jan Böhmermann

„Sackdoof, feige und verklemmt ist Erdogan der Präsident“: Recep Tayyip Erdogan hat endlich mal kräftig eins auf die Fresse bekommen und das so, dass weltweit die Wände wackeln. Recht so, weiter so! Die tragische Komik des Gedichtes ist die bewusste Provokation, das Überschreiten von Satire, wobei,  wer beurteilt eigentlich wo Satire endet. Böhmermann hat nicht etwa nach unten auf einen…

Weiter lesen

Alt, reich, BILDERBERGER (Der Club der Greise)

Sie kommen wieder die Reichen und wohl auch die Mächtigen „Bilderberger Tattergreise“,  falls nicht der eine oder andere bis Juni an Altersschwäche dahingerafft wird.   Beträgt das Durchschnittsalter der „fleißigsten“ 23 Bilderberger, die zu diesem illustren jährlichen Seniorenausflug von 2010 bis 2015 immer mit dabei waren, immerhin stolze 70 (siebzig) Jahre. In Dresden heißt es vom  9. – 12 Juni…

Weiter lesen

Facebook manipuliert Veranstaltungen, Gefühle und Meinungen!

Nicht nur das Facebook privates ausschnüffelt und mit der NSA zusammenarbeitet sollte den Nutzern Sorgen bereiten. Bei dieser Überwachung geht es um mehr als nur um ein paar Basisdaten über den Nutzer. NPR hat zusammengetragen wie unsere Gefühle, Meinungen, was wir sehen, Veranstaltungen und mehr fast unmerklich manipuliert werden. Die nachfolgenden Textstellen sind „nur Auszüge“ aus den jeweiligen Artikeln. Die…

Weiter lesen

Die Weltordnung, für die die deutschen Eliten sich entschieden haben

Betrachtet man die Gleichförmigkeit, mit der heute die Auslandsberichterstattung in den deutschen Medien betrieben wird, so gewinnt man den Eindruck, dass die deutschen Eliten fest entschlossen sind, eine bestimmte außenpolitische Grundsatzentscheidung durchzusetzen. Es geht um eine zweite Westorientierung nicht nur Deutschlands, sondern der EU als Ganzes. TTIP soll dazu dienen, die USA und die EU nicht nur militärisch, sondern auch…

Weiter lesen

Rede von Orbán zur neuen Völkerwanderung

Nicht jeder kann alles lesen. Nicht jeder bekommt alles zu lesen. Nicht jeder will lesen, was die Haupt-Medien ihm zum Lesen vorsetzen, damit er es lesen soll. Nicht jeder weiß, wo zu lesen ist, was er vielleicht gern lesen würde. Manches, was sich zu lesen lohnt, bleibt unbeachtet, wird wegsortiert oder bewusst verschwiegen und unterdrückt. Täglich erreichen mich viele Informationen,…

Weiter lesen

Vier Worte reichen: Nach Facebook-Posting kommt die Polizei

ZENSUR – neben dem Wort Flüchtling wohl jenes,  welches in letzter Zeit am meisten strapaziert wird. Kürzlich wurde in Deutschland inoffiziell ein „Zensurministerium“ errichtet welches die Aufgabe hat sogenannte „Hasspostings“ auf Facebook zu löschen. Wie weit die mediale Verquickung „Bertelsmann-Verlag“ mit „Die Zeit“ dem „Netz gegen Nazis“ über die Firma „Arvato“ und der „Amadeu Antonio Stiftung“ geht, wäre eine eigene…

Weiter lesen

Panik im Niemandsland

Zwei weinende Kinder umringt von Spezialkräften der Mazedonischen Polizei. Darunter die Bildunterschrift: „Die Polizei scheut keine Mittel, um die Geflüchteten abzuhalten.“ So bebilderte die taz am Montag eine dpa-Meldung über den versuchten Sturm auf den Grenzzaun zwischen Griechenland und Mazedonien. Überschrift: „Tränengas gegen die Geflüchteten.“   Während andere Medien, sich entschlossen, ihren Lesern zu zeigen, wie eine überwiegend aus Männern…

Weiter lesen
1 4 5 6 7