Solidarität mit dem Satiriker und Künstler Jan Böhmermann

„Sackdoof, feige und verklemmt ist Erdogan der Präsident“: Recep Tayyip Erdogan hat endlich mal kräftig eins auf die Fresse bekommen und das so, dass weltweit die Wände wackeln. Recht so, weiter so! Die tragische Komik des Gedichtes ist die bewusste Provokation, das Überschreiten von Satire, wobei,  wer beurteilt eigentlich wo Satire endet. Böhmermann hat nicht etwa nach unten auf einen…

Weiter lesen

Alt, reich, BILDERBERGER (Der Club der Greise)

Sie kommen wieder die Reichen und wohl auch die Mächtigen „Bilderberger Tattergreise“,  falls nicht der eine oder andere bis Juni an Altersschwäche dahingerafft wird.   Beträgt das Durchschnittsalter der „fleißigsten“ 23 Bilderberger, die zu diesem illustren jährlichen Seniorenausflug von 2010 bis 2015 immer mit dabei waren, immerhin stolze 70 (siebzig) Jahre. In Dresden heißt es vom  9. – 12 Juni…

Weiter lesen

Facebook manipuliert Veranstaltungen, Gefühle und Meinungen!

Nicht nur das Facebook privates ausschnüffelt und mit der NSA zusammenarbeitet sollte den Nutzern Sorgen bereiten. Bei dieser Überwachung geht es um mehr als nur um ein paar Basisdaten über den Nutzer. NPR hat zusammengetragen wie unsere Gefühle, Meinungen, was wir sehen, Veranstaltungen und mehr fast unmerklich manipuliert werden. Die nachfolgenden Textstellen sind „nur Auszüge“ aus den jeweiligen Artikeln. Die…

Weiter lesen

Die Weltordnung, für die die deutschen Eliten sich entschieden haben

Betrachtet man die Gleichförmigkeit, mit der heute die Auslandsberichterstattung in den deutschen Medien betrieben wird, so gewinnt man den Eindruck, dass die deutschen Eliten fest entschlossen sind, eine bestimmte außenpolitische Grundsatzentscheidung durchzusetzen. Es geht um eine zweite Westorientierung nicht nur Deutschlands, sondern der EU als Ganzes. TTIP soll dazu dienen, die USA und die EU nicht nur militärisch, sondern auch…

Weiter lesen

Rede von Orbán zur neuen Völkerwanderung

Nicht jeder kann alles lesen. Nicht jeder bekommt alles zu lesen. Nicht jeder will lesen, was die Haupt-Medien ihm zum Lesen vorsetzen, damit er es lesen soll. Nicht jeder weiß, wo zu lesen ist, was er vielleicht gern lesen würde. Manches, was sich zu lesen lohnt, bleibt unbeachtet, wird wegsortiert oder bewusst verschwiegen und unterdrückt. Täglich erreichen mich viele Informationen,…

Weiter lesen

Vier Worte reichen: Nach Facebook-Posting kommt die Polizei

ZENSUR – neben dem Wort Flüchtling wohl jenes,  welches in letzter Zeit am meisten strapaziert wird. Kürzlich wurde in Deutschland inoffiziell ein „Zensurministerium“ errichtet welches die Aufgabe hat sogenannte „Hasspostings“ auf Facebook zu löschen. Wie weit die mediale Verquickung „Bertelsmann-Verlag“ mit „Die Zeit“ dem „Netz gegen Nazis“ über die Firma „Arvato“ und der „Amadeu Antonio Stiftung“ geht, wäre eine eigene…

Weiter lesen

Panik im Niemandsland

Zwei weinende Kinder umringt von Spezialkräften der Mazedonischen Polizei. Darunter die Bildunterschrift: „Die Polizei scheut keine Mittel, um die Geflüchteten abzuhalten.“ So bebilderte die taz am Montag eine dpa-Meldung über den versuchten Sturm auf den Grenzzaun zwischen Griechenland und Mazedonien. Überschrift: „Tränengas gegen die Geflüchteten.“   Während andere Medien, sich entschlossen, ihren Lesern zu zeigen, wie eine überwiegend aus Männern…

Weiter lesen

RT-Journalisten geraten in Syrien unter Beschuss

Eine Gruppe ausländischer Journalisten ist in der Nähe der türkischen Grenze, in der Stadt Kinsabba unter Beschuss geraten. Die Berichterstatter wollten einige Ortschaften besuchen, die an dem Waffenstillstand teilnehmen. Langsam kehren die Einheimischen zurück. Unter den betroffenen Journalisten waren auch die RT-Berichterstatter Boris Kusnezow und Hassan Nassr sowie die Kameramänner Khaled Eldera und Alexandr Tichomirow. Ein dramatischer Vorfall ereignete sich…

Weiter lesen

Dokument: Facebook löscht Inhalte nach politischen Vorgaben

Gefällt mir nicht

Ein internes Dokument von Facebook belegt: Es gibt glasklare politische Vorgaben, nach denen Inhalte gelöscht werden müssen. Facebook arbeitet direkt mit den Regierungen zusammen. Die Türkei – auch sonst ein wichtiger Partner für Angela Merkel – zeigt am deutlichsten, wie effizient im Internet Zensur ausgeübt wird.   Facebook hat in Deutschland mit der Löschung von Inhalten begonnen. Der Chef des…

Weiter lesen

Tagesspiegel erhält 250.000 Euro von Google – und bedankt sich mit positiver Berichterstattung?

Neben dem „Lügenpresse“-Vorwurf haben deutsche Medien – sofern nicht mit den Milliarden aus Zwangsgebühren ausgestattet – auch mit Finanzierungsproblemen zu kämpfen. Während der Verkauf gedruckter Zeitungen immer mehr zurückgeht, erlauben die Online-Angebote in den meisten Fällen noch keine Monetarisierung. Da kommen für den Tagesspiegel und einige andere deutsche Medien die Millionen von Google gerade recht . Im Gegenzug scheint man…

Weiter lesen
1 4 5 6 7