Das Meinungsimperium des Milliardenspekulanten George Soros und die Zensur

Nicht „BILD dir deine Meinung“, sondern „Soros bildet Meinung“ wäre wohl die passendere Definition dessen, was im Moment von Facebook, Google und den neoliberalen Staaten als Kampf gegen „Fake News“ bezeichnet wird. In Wahrheit aber ist es ein Kampf GEGEN Wahrheit und Meinungsfreiheit. Die Fäden im Hintergrund ziehen andere wie George Soros mit seinem weltweiten, mächtigen Medien- und Universitäten-Netzwerk. Soros und ein Universitätscampus in Ungarn Aktuell erleben wir mit dem Lieblingsprügelknaben der Europäischen Union Victor Orban ein weiteres Schauspiel der verlogenen Europapolitik und deren Vasalen Staaten. Nicht nur das Orban…

Weiterlesen

Masernimpfung – Desinformationskampagne an österreichischen Schulen

Derzeit wird  an österreichischen Schulen ein Informationsblatt verteilt,  welches Eltern nahe legt sein  Kind gegen Masern impfen zu lassen. In gespenstischen Wortbildern werden Krankheitsbilder und Symptome dargestellt und dass durch die Schwächung des Immunsystems sogar noch Jahre nach durchlebter Erkrankung eine anderweitige Erkrankung zum Tod führen könnte. Von den Risiken durch die Impfungen selbst erfährt man naturgemäß natürlich nichts. Am Ende des Briefes wird als versteckte Drohung angemerkt,  sollten Kinder keinen ausreichenden Impfschutz aufweisen, können diese bis zu 21 Tage von Schule, Hort, Kindergarten etc. ausgeschlossen werden. Diese Drohung verstößt…

Weiterlesen

NATO-BRD Soldaten stehen an der Grenze zu Russland

Wir befinden uns seit geraumer Zeit in der Vorbereitung eines dritten Weltkrieges auf europäischem Boden. Militärisch, politisch und medial. KRIEG!! Grabt die GRÄBER!!! Irgendwer muss schuld sein am Zusammenbruch des herrschenden Kapitalismus, der nur die Banken rettet und die Menschen mit Bomben, Drohnen und Trojanern jagt und das geht am besten mit Krieg. Irgendeinen Grund wird man immer finden, ob Tongking, Brutkasten, Saddams Massenvernichtungswaffen, es geht immer noch ein wenig blöder und böser. Der seit Ende des kalten Krieges beispiellose Aufmarsch der NATO in Richtung russische Grenze wird durchgezogen. Und…

Weiterlesen

Schriftsteller Peter Schneider: „Man muss nicht wissen wie der Krieg begann“.

Während die deutschen Tornados Luftaufklärung für Al-Qaida betreiben, stellten sich vergangenen Mittwoch an die 300 Schriftsteller, Politiker und Intellektuelle vor die russische Botschaft um gegen die „Kriegsverbrechen“ Putins und Assads zu protestieren.  Verlogene Mainstreampropaganda gepaart mit  politisch folgsamen Akteuren. Sie beten vereint ihr Mantra:  „Putin und Assad sind das personifizierte Böse“. Das ist eine  weitere Fußnote der verlogenen westlichen Wertegesellschaft. Vollkommen unreflektiert wiederholen diese die Mainstreamlügen als absolute Wahrheit.  Als ob es in Syrien jemals um den Schutz von Menschenleben ging. Man demonstriert gegen Putin, aber nicht gegen den Waffenlieferanten…

Weiterlesen

„Schluss mit dem Massenmord in Aleppo!“

Ein Appell von Schriftstellern an Russland! Ein Aufruf des Schriftstellers Peter Schneider im Tagespiegel,  nach Eigendefinition  das „Leitmedium der Hauptstadt“, und daher ist es eigentlich kein Wunder, das es für den Tagesspiegel die USA als Kriegspartei nicht gibt. Der Autor dieses Aufrufes begab sich auf Bild-Zeitungsniveau und ist an westlicher Anti-Russlandpropaganda eigentlich nicht mehr zu überbieten.   Folgt man den Quellverweisen dieses Aufrufes findet man sich wiederum auf Berichten des Tagesspiegels wieder, die teilweise als vermeintlicher Beweis mit Sätzen   „Wie die Syrische Beobachtungsquelle für Menschenrechte berichtet“ garniert wurden. Eine Institution…

Weiterlesen

FAKTENCHECK – Wer gehört zum Establishment

Der Frage, wer von den beiden Bundespräsidentschaftskandidaten zum Establishment gehört, lässt sich mit etwas Recherche leicht beantworten. Van der Bellen sieht sich ja weder dem Establishment  zugehörig,  noch sei er Berufspolitiker. Diese „rote Karte“ schiebt er, wie natürlich auch die „Rechte“ Keule, Norbert Hofer zu. Wir sind dem mal nachgegangen,  woraus dann ein Faktencheck wurde, teilweise als Video teilweise als Beitrag.   Seit Donald Trump die Wahlen in den „Vereinigten Staaten „gewonnen“ hat, seitdem sind weltweit etablierte einflussreiche Parteien und ebenfalls einflussreiche, reiche Unternehmer in heller Aufregung. Der Wahlkampf Trump’s…

Weiterlesen

Pearl Harbor: Tag der Schande für die USA, Tag der Täuschung und des Mordes

Hartnäckig hält sich das Gerücht das die USA Japan zum Angriff auf Hawaii genötigt haben und damit völlig überrascht wurden.  Die „Welt“ versuchte kürzlich diese „Verschwörungstheorie“ zu entkräften und ignoriert vorsätzlich längst bestätige Fakten. Die „Welt“[8] räumt zwar ein, dass die USA einen Kriegsgrund suchten, verleugnet jedoch das die USA vom bevorstehenden Angriff wusste. Die Welt schrieb dazu: „Die Attacke kam tatsächlich überraschend.“ Wir beweisen das dies eine der großen Lügen der Geschichte war! Bitte nimm dir Zeit um die Tatsachen um Pearl Harbor zu erfahren. Der Übersicht halber haben…

Weiterlesen

CETA: Das Recht geht vom Volke aus. Holen wir es uns zurück!

CETA schreibt ein weiteres Kapitel über das Demokratieverständnis der „Europäischen Union“. Nein,  eigentlich schreiben es die EU-Bonzen und ihre willfährigen oder gar erpressten Vertreter der EU-NATIONEN!?. Ein weiteres untrügliches Zeichen dafür, dass die „EU“ keine Union, sondern höchstes eine „Koalition der Willigen“ nach US-Vorbild ist. So nach dem Motto „Wer nicht für die EU ist, ist gegen sie“. Ist man es nicht, dem gnade Gott, wie es die Wallonie und der Regierungschef Magnette nun eindrucksvoll erfahren durften.  Erpressungsversuche inklusive. EIN KOMMENTAR Sieben EU–Staaten haben weniger Einwohner als die Wallonie. Nach…

Weiterlesen

Trump stellt sich gegen das Establishment – Kennedy versuchte das auch!

In Florida hielt Donald Trump am 13. Oktober 2016 eine fulminante Rede, die an eine der letzten Reden von John F. Kennedy erinnerte, knapp zwei Jahre später wurde Kennedy in Dallas erschossen. Trump will das herrschende Establishment beseitigen und bezeichnet den Wahlkampf als „Kampf um das Überleben unserer Nation“. Diese Rede könnte in die Geschichte eingehen. All das was er hier sagt stimmt. Es fragt sich nur wie ernst meint er es und kann bzw. will er das wirklich durchziehen? Texte zum nachlesen unterhalb des jeweiligen Videos!   Text der…

Weiterlesen

Russland gar nicht überraschend aus UN-Menschenrechtsrat geflogen!

Der UN Menschrechtsrat entbehrt ja nicht eines gewissen Unterhaltungswertes, wären Menschenrechte nicht eine zwingende Notwendigkeit. Wie politisch motiviert dieses Gremium ist , zeigen einige Beispiele. Zum Beispiel die 61 Verurteilungen von Israel oder das Saudia-Arabien wieder in den Menschrechtsrat gewählt wurde. Oder das Köpfungsmassaker in Saudiarabien zu Beginn des Jahres 2015. Das „entfernen“ Russlands ist aus mehreren Gründen eine Farce! 80 Menschenrechtsorganisationen,  darunter Human Rights Watch, Care International, Refugees International,  prangerten Russlands Rolle in Syrien an und forderten die Mitglieder auf darüber nachzudenken,  ob dies mit einem Sitz im MR…

Weiterlesen