Die „Syrischen Weißhelme“ sind für Reporter ohne Grenzen ein Tabuthema!

Da kommt der renommierte Schweizer Presseclub daher und erlaubt sich einen Vortrag über die Weißhelme zu planen. Im Stakkato folgen Forderungen von verschiedenen Organisationen die Veranstaltung abzusagen. Mit an Bord „Reporter ohne Grenzen“ doch nicht ganz grenzenlos. Immerhin stehen die Weißhelme, so wird gemunkelt, auf der „richtigen“ Seite nämlich als Teil der Al-Qaida. Der Schweizer Presseclub in Genf genießt einen…

Weiter lesen