Youtube und „Zensur“!

Ein großer Teil der YouTube-Videos ist nicht überall zu sehen. Fast 19% der weltweiten Top 1000-Videos sind in einem oder mehreren Ländern außerhalb Deutschlands gesperrt. In Deutschland jedoch sind über 60% der 1000 beliebtesten Videos nicht verfügbar, weil YouTube davon ausgeht, dass die Musikrechte „möglicherweise“ bei der Musikverwertungsgesellschaft GEMA liegen.

Wohlgemerkt wir reden hier nicht von den zig Tausenden Videos die aus anderen, fadenscheinigen Gründen gesperrt werden, oder von komplett gelöschten Kanälen wegen angeblicher Copyrightverletzungen.

Wenn du mit der Maus über die Kästchen fährst, wird der Titel und der Sperrgrund angezeigt.
Sollte kurzfristig die Grafik verschwinden, werden die Daten gerade aktualisiert.


Unterstützt durch MyVideo. Realisiert von OpenDataCity. Anwendung steht unter CC-BY 3.0.

Spread the love
  •   
  •   
  •   
  •   
  •  
  •  

Verwandte Beiträge

-Wie ist deine Meinung zum Thema?