NATO-BRD Soldaten stehen an der Grenze zu Russland

Wir befinden uns seit geraumer Zeit in der Vorbereitung eines dritten Weltkrieges auf europäischem Boden. Militärisch, politisch und medial. KRIEG!! Grabt die GRÄBER!!! Irgendwer muss schuld sein am Zusammenbruch des herrschenden Kapitalismus, der nur die Banken rettet und die Menschen mit Bomben, Drohnen und Trojanern jagt und das geht am besten mit Krieg. Irgendeinen Grund wird man immer finden, ob Tongking, Brutkasten, Saddams Massenvernichtungswaffen, es geht immer noch ein wenig blöder und böser. Der seit Ende des kalten Krieges beispiellose Aufmarsch der NATO in Richtung russische Grenze wird durchgezogen. Und…

Mehr lesen

Terror soll wehtun und…

…uns aus unserem „heiligen Alltag“ reißen. So die Erklärung eines Moderators im ORF. Der Sendungstitel bezieht sich auf den Refrain des Liedes „Fröhliche Weihnacht überall…“. Der Thematisierungsanlass war die Todesfahrt eines Sattelschleppers in einen Berliner Weihnachtsmarkt am 19. Dezember. 12 Tage später gleich das todbringende „Silvesterfeuerwerk“ in Istanbul. Wahrscheinlich ist die Serie solcher Terroranschläge so bald nicht zu Ende. Aber endlich ist der Feind propagandistisch-rhetorisch festgemacht! Wir haben ihm einen Namen gegeben. Wir haben die Universalerklärung für den Terror in Europa gefunden: Der radikalisierte Islam und seine überall schlummernden, autoanimierten…

Mehr lesen