Österreich: Historische Chance für eine politische Revolution

Direkte Demokratie in Österreich…  „ Jetzt versuchen unsere österreichischen Nachbarn mit einem Husarenstreich solche in Österreich zu etablieren oder zumindest die Diskussion darum anzuschieben, so Mr. Dax – Dirk Müller über „Die Weissen“).  Richtig „WIR ÖSTERREICHER“ haben nun die historische Möglichkeit mit der Bewegung  „Die Weissen“ und der Partei „GILT“ politische (Welt)Geschichte zu schreiben. Es ist amtlich: „Die Weissen“ haben…

Weiter lesen

Das (politische) Märchen vom „Emissionfreien Elektroauto“!

Man kann das Klima nicht retten und schon gar nicht mit Elektroautos. In beinahe jedem Zeitungsartikel wird der „vom menschengemachte Klimawandel“ als ursächlich angeprangert. Dies ist pure Gehirnwäsche. Es muss nur ein Grund her um den Bürgern noch tiefer in die Tasche langen zu können. Wenn kümmert schon der CO2 – Ausstoß VOR der ersten Fahrt. Ein unendliches Märchen. Das…

Weiter lesen

Die wahren Hintergründe der Gender Propaganda

Diego Fusaro – Teil 9 Die wahren Hintergründe der Gender Propaganda Unter der Gender-Ideologie verstehe ich im Allgemeinen eine Ideologie, mit welcher das Kapital beziehungsweise der ökonomische Fanatismus – sei es das Eine oder das Andere – versucht, die ureigene Vorstellung einer menschlichen Natur insofern zu neutralisieren, dass sie abhanden kommt und nur noch „individuelle“ Einzelwesen ohne Natur übrig bleiben…

Weiter lesen

Es scheint der deutsche Michel sieht in Merkel seine Mami

Es dürfen sich natürlich auch die Michaelas angesprochen fühlen, aber  auch da nur diejenigen,  die vorhaben bei Merkel ihr X zu machen. Es ist jedenfalls sehr aufschlussreich,  dass dies ein Beweggrund für eine Wahl von Angela Merkel sein könnte, wie ein Psychoanalytiker heraus fand. Die Chancen für die CDU stehen für die Bundestagswahl nicht schlecht, wenn man den Umfragen Glauben…

Weiter lesen

Die ewigen Rächer und Vergelter

Entschädigungsforderungen bis zum „Sankt-Nimmerleinstag“ tragen niemals zum ersehnten Weltfrieden bei! Wie viel Generationen noch, bis in die dritte und vierte vielleicht? Oder gleich „Volkshaftung“ (Sippenhaftung neu) bis in alle Ewigkeit? „Das Gesetz von Saat und Ernte ist ein göttliches Gesetz. Es ist nicht gleichgültig, was unsere Großeltern und Eltern getan haben, was sie gesät haben. Wir und die Enkel und…

Weiter lesen

Sozialistische Staaten, die Widerstand leisten und kapitalistische Globalisierung

Diego Fusaro: Teil 8 Gerade erleben wir in Venezuela eine weitere sogenannte „farbige Revolution“. Dazu passend erläutert der italienische Philosoph Diego Fusaro die Hintergründe selbiger und das linienuntreue Staaten einfach nicht akzeptabel sind.  Präsident Donald Trump kann nicht regieren wie er möchte und wird derzeit (siehe Russland) ebenfalls auf Linie gebracht.   Sprecher: Diego Fusaro aus Turin, teilen sie die…

Weiter lesen

Widerstand, aber wie? Die gezielte neoliberale Zerschlagung sozialer Bewegungen

Die Linke, ob als Bewegung oder Partei, ist zerstritten. So ist es regelmäßig nachzulesen. Und ganz falsch ist das auch nicht. Trotzdem greift diese Kritik zu kurz, genau genommen ist sie nicht einmal das: Kritik. Denn viele, die diese These äußern, gehören zu denen, die exakt das wollen – dass linke Bewegungen sich (zer)streiten, Widerstand im Sande verläuft und so…

Weiter lesen

Die Autonomie der Provinz Bozen als Vorbild für ungarische Minderheiten

Wer sich mit Volksgruppen, nationalen oder ethnischen Gemeinschaften, befasst, stößt bald auf eine „alte Frage im neuen Europa“, wie der Südtiroler Minderheiten-Experte Christoph Pan  einmal treffsicher feststellte, nämlich auf die nach den autochthonen Minoritäten.  „Alte Frage“, weil sie mit der Formung der „nationalen Idee“ sowie der Herausbildung der Nationalstaaten aufkommt und schließlich Resultat rigider Sieger-Grenzziehung ist…. Gastbeitrag von Reynke de…

Weiter lesen

Österreichs Lückenpresse, scheint eine wohlverdiente Bezeichnung.

Praktisch geschlossen berichten die österreichischen Medien (Zeitungen, Fernsehen usw.) NICHT über eine in Österreich wahlwerbende Partei die noch verzweifelt Unterstützungserklärungen benötigt um bei der Nationalratswahl am 15. Oktober 2017 mitmischen zu können.  In den Medien von ORF bis Österreich herrscht dazu Schweigen im Walde. Ein demokratiepolitisch bedenklich entlarvendes Schweigen. Es kann und darf nicht sein das uns Bürgern die Medien…

Weiter lesen

EU-Bankrun: „Das Geld gehört Dir, aber ich geb es Dir nicht“

Wie oft erwähnt, verstehen nur ca. 10-20% unser Geldsystem, wobei ich der festen Überzeugung bin, dass von den 183 Abgeordneten zum Nationalrat 184 … nicht imstande sind, es den 8.2 Mio Österreichern zu erklären. Beim Begriff „Bankrun“ schwappt die Unkenntnis sogar bei Lexika nach oben: sehr seltsam.   Laut Gablers Wirtschaftslexikon ist darunter „ein Ansturm der Einleger auf die Kassen…

Weiter lesen
1 2 3 10