Merkel – Eine politisch inkorrekte Übersetzung

Wir wir wissen sprechen nicht nur Beamte in Beamtendeutsch was keiner versteht, sondern erst recht auch Politiker! Die versuchen den Untertanen in ihren schwülstigen Reden und Ansprachen ein X für ein U vorzugauckeln.

Diese kurze Passage einer „(sehr) kurzen“ Rede (Wahlkampf Würtingen) konnte nun nach Auswertung mehrer Reden von Bundeskanzlerin Angela Merkel, von NPR-Experten entschlüsselt werden.

Simultanübersetzung als Untertitel!

Eine politisch inkorrekte Übersetzung

Teile mit ANDEREN die ANDERE Seite der Medaille:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Verwandte Beiträge

2 Gedanken zu "Merkel – Eine politisch inkorrekte Übersetzung"

  1. Mich stört der Ausdruck “ Untertanen “ das sind wir nicht, denn die werden von uns finanziert und sollten für uns mit uns arbeiten und nicht gegen uns.

Hinterlasse einen Kommentar