Sklaven ohne Ketten – Die Welt ist ein Geschäft!

In der „Schönen neuen Welt“ herrscht perfekter Wohlstand. Doch durch die genetische Veränderung wurde eine Hälfte der Menschheit zu Arbeitssklaven. Plötzlich fährt ein Riss durch die Gesellschaft … Aus Aldous Huxleys düsteren Science-Fiction-Klassiker fällt ein gleißend helles Licht auf unsere Gegenwart. »Es ist erschreckend, wie viel von Huxleys Prophetie in solch kurzer Zeit zur Wirklichkeit werden konnte. „New York Times“…

Weiter lesen

Ich stehe an der Seite der „Bösen“ – an der Seite Russlands

TEIL 4 Ich stehe nicht auf der Seite der „Guten“. Ich steh auf der Seite der „Bösen“. Ich stehe auf der Seite Putins Russland. Und jetzt werde ich euch erklären, wieso auch Europa an der Seite Russlands stehen sollte und nicht an der Obamas USA.   Hört man dem medialen und journalistischen „Chor“ zu so scheint es eine Situation vor…

Weiter lesen

Glyphosat – Auf Kosten der Menschen

Glyphosat: EU-Bewertung hat gravierende Mängel – US-Experte Christopher Portier rügt EU-Behörden: Bei der Risikobewertung von Glyphosat wurde schlampig und fehlerhaft gearbeitet. Die zur Weltgesundheitsorganisation WHO gehörende Agentur für Krebsforschung IARC hat den Unkrautvernichter Glyphosat im Jahr 2015 als «wahrscheinlich krebserregend» eingestuft. Vor Kurzem hat sich die kalifornische Behörde für Gesundheit und Umwelt dieser Beurteilung angeschlossen. Seit dem 7. Juli 2017…

Weiter lesen

Roter Dorn im Auge des Sozialdemokraten

Neue Parteien links der Mitte links zeigen, dass die SPÖ am Mittekurs (Politik der Mittelmäßigkeit) bzw. „Nicht-zu-viel-links-der-Mitte“ zum Scheitern verurteilt ist, nur viele ihrer Parteisoldaten sämtlicher Funktionärsebenen es nicht kapieren wollen oder dürfen oder es nur denken…     Da haben wir „Wien anders“ alias „Echt Rot“ und eine Art „AKP-Austria“ zur, fast hätt’ ich’s vergessen, bereits als Untergrundorganisation verstaubte…

Weiter lesen

Die Ursachen der Immigration

Teil 3 Diego Fusaro, ein angesehener Marx-Experte und sozialistisch orientierter Jungphilosoph, thematisiert den Missbrauch der Flüchtlingskrise und stellt den Zusammenhang mit der Globalisierung in den Vordergrund.     Und jetzt preist jeder die „humanitäre Wende“ der Europäischen Union an: Doch hinter der Logik der starken Kräfte, sowie der ökonomisch starken Staaten, in erster Linie Deutschland, steckt jedoch gar nichts humanitäres,…

Weiter lesen

Moderne G20 Polizeiarbeit: Ein Klima der Angst, Ohnmacht und Wut

Eine vollkommene andere Sicht der Dinge als die die medial verbreitet wird, veröffentlichten Gewerbetreibende aus dem Hamburger Schanzenviertel in einer Stellungnahme. Bei der Ard-Sendung Maischberger „Gewalt in Hamburg: Warum versagt der Staat? vom 12. Juli 2017 kam es zum Eklat „Bosbach zofft sich mit Ditfurth – und geht“ (siehe Videoausschnitt). Mit Umfrage: „G20: Wer ist verantwortlich für die Eskalation?“ Mehrfachantworten…

Weiter lesen

Der Arzt als „Trojanisches Pferd“: Verschwörungstheorie? Nein! Hier der Beweis!

Wenn darüber nachgedacht wird wie Ärzte Gesunde Menschen krank reden (machen) um mehr Profit zu erzielen bringt dies jegliche ärztliche Ethik ins Wanken. So ist einleitend zu lesen: „Der Wettbewerb zwingt zur Erschließung neuer Märkte. Das Ziel muss die Umwandlung aller Gesunden in Kranke sein, also in Menschen, die sich möglichst lebenslang sowohl chemisch-physikalisch als auch psychisch für von Experten…

Weiter lesen

Ich erkläre euch, was die Europäische Union wirklich ist

TEIL 2 Ob die Europäische Union weiter existieren wird oder nicht darüber wird trefflich spekuliert, ebenso wann sich dies entscheidet, in diesem Jahr oder erst 10 Jahren. Was die Europäische Union aber ist und welches Ziel sie hat beantwortet Diego Fusaro.   Andrea Pancani: Ich möchte Diego Fusaro, Philosoph, den ich begrüße, um eine kurze einleitende Bemerkung bitten. Guten Morgen.…

Weiter lesen

Gesinnungsstrafen?!

Es zeigt, wohin die europäische Staatengemeinschaft steuern will. Regierungskritik soll als staatsfeindlicher Akt sanktioniert, eigentlich exekutiert werden. Gab’s das nicht alles schon mal? Wie sagte Mark Twain einst: „Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen – vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir.“   Schrecklich, unglaublich! Politiker verweigern die lehrreiche, uns warnende Geschichtserfahrung! Normalerweise müssten Abgeordnete, die…

Weiter lesen

EU-Grüner Giegold und die Falle der „EPA“ bei den Patenten auf Leben

Sven Giegold postete am 29. Juni auf seinem Facebook-Profil: „Victory! Das Europäische Patentamt hat heute klargestellt: Biologisch gezüchtete Pflanzen oder Tiere dürfen nicht patentiert werden.“ Leider stimmt dies und weitere Ausführungen in seiner Tragweite nicht einmal teilweise. Es ist daher kein Wunder das in der EU die verrücktesten „Verordnungen“ beschlossen werden, wenn Politiker entweder nicht Willens oder nicht im Stande…

Weiter lesen